Wohnen in
Fußgönheim

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
4

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Fußgönheim

Fußgönheim: Verkehrsverbunden und naturnah

Die Gemeinde liegt geografisch in der Rheinischen Tiefebene, westlich von Ludwigshafen. Fußgönheim verfügt durch einen Regionalbahnhof und ein naheliegendes Autobahnkreuz über ausgezeichnete Verkehrsverbindungen. Das Umland ist von Wiesen und Feldern geprägt und ermöglicht beschauliches Wohnen in einem natürlichen Umfeld.

Architektur und Gemeindebild

Die Architektur besteht weitestehend aus Mietshäusern mit Balkonen, sowie Ein- und Mehrfamilienhäusern mit Gartenanteilen. Das kleine Zentrum bietet wenige Einkaufsmöglichkeiten, sodass umliegende, größere Gemeinden für die Nahversorgung angefahren werden müssen. Weite Teile der Gemarkung werden von landwirtschaftlichen Nutzflächen eingenommen und vermitteln einen ländlichen, teilweise bäuerlichen Eindruck.

Verkehrsanbindung und Freizeiteinrichtungen

Fußgönheim wird von zwei Landstraßen durchquert, die alle Himmelsrichtungen bedienen. Die Landstraße 525 verläuft von der Nachbargemeinde Ellerstadt in das Zentrum der Gemeinde hinein, um dann weiter in östlicher Richtung nach Ruchheim zu führen. Die Landstraße 454 verbindet Fußgönheim in südlicher Richtung mit Dannstadt-Schauernheim und in nördlicher Richtung mit Maxdorf, die Verbandsgemeinde, zu der auch Fußgönheim zählt. Anschluss an das Bundesautobahnnetz besteht im Nordosten. Hier liegt das Autobahnkreuz Ludwigshafen und bietet Anschluss auf die Autobahnen 650 und 61.
Der öffentliche Nahverkehr ist mit einer Buslinie und einem Regionalbahnhof in der Gemeinde vertreten. Die Buslinie 482 verbindet Fußgönheim mit seinen umliegenden Gemeinden, bevor sie ihren Endhaltepunkt in Maxdorf findet. In den späten Abendstunden wird die Linie in ein Ruftaxi umfunktioniert und verkehrt nur noch auf Anfrage. Der Regionalbahnhof liegt am nördlichen Ortsrand und wird regelmäßig von Regionalzügen anfahren, die eine schnelle Möglichkeit sind, um in die großen Städte der Region zu gelangen.
Die Freizeitmöglichkeiten beschränken sich hauptsächlich auf die Natur der Umgebung. Weitläufige Feld- und Wiesenflächen bieten unzählige Strecken, die sich durch das flache Profil gut zum Wandern, Joggen und Radfahren eigenen. Innerhalb der Ortschaft liegen eine Reithalle und eine Heimatmuseum.

Bildungs- und Betreuungseinrichtungen

Fußgönheim verfügt über einen Kindergarten und eine Grundschule. Weiterführende Schulen müssen in den Nachbargemeinden besucht werden.

Fußgönheim ist eine kleine Dorfgemeinschaft, die ruhiges Wohnen in einer schönen Umgebung ermöglicht. Die gute Verkehrsanbindung lässt die Gemeinde auch für Berufspendler in Frage kommen.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190619131001 / r${buildNumber}