Wohnen in
Dudenhofen

Mietwohnungen
2
Eigentumswohnungen
2
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
7

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Dudenhofen

Dudenhofen: Beschauliches Wohnen vor den Toren Speyers

Die rund 5.700 Einwohner Dudenhofens leben in unmittelbarer Nähe zu Speyer und profitieren von der dortigen Verkehrs- und Nahversorgungsinfrastruktur. Zwischen Dudenhofen und Speyer liegen Wiesen und Felder. Der Norden ist zudem mit Waldflächen bedeckt und ermöglicht viele Aktivitäten im Freien.

Architektur und Gemeindebild

Die Architektur der Gemeinde ist typisch für die Region. Viele Ein- und Mehrfamilienhäuser mit Gartenanteilen, die stellenweise farbenfroh hergerichtet sind, säumen die Straßenzüge. Einzelne Gebäude sind relativ alt, gut erhalten und frischen so das optische Erscheinungsbild weiter auf. Dudenhofen besitzt ein kleines Zentrum, das die nötigsten Güter des täglichen Bedarfs anbietet. Für ausgedehntere Shopping-Touren und kulturelle Angebote wird das nah gelegene Speyer genutzt.

In Dudenhofen selbst kümmern sich die Kindertagesstätte Naseweis, die KITA Sternschnuppe und der katholische Kindergarten St. Kunigunde um die Betreuung der ganz kleinen Bewohner. Weiterhin gibt es im Ort die Clemens-Beck-Grundschule Dudenhofen, die eine Ganztagsschule ist. Weiterführende Schulen müssen in den Nachbargemeinden und Speyer wahrgenommen werden.

Verkehrsanbindung und Freizeitmöglichkeiten

Die B 39 führt in Zentrumsnähe durch Dudenhofen und verbindet die Gemeinde mit Speyer. Von hieraus hat man auch Anschluss an die B 9 und weitere Land- und Kreisstraßen. Dudenhofen selbst wird von der L 537 durchquert, die die Gemeinde im Westen mit seinen Nachbargemeinden verbindet. Die A 61 verläuft im Norden und kann über die B9 erreicht werden. Der öffentliche Nahverkehr ist mit zwei Buslinien in Dudenhofen vertreten. Die Linie 573 verbindet die Gemeinde mit Speyer, während die Linie 574 nach Berghausen führt. Im benachbarten Speyer liegt ein Regionalbahnhof.

Die Freizeitmöglichkeiten bieten sich vor allem in der Naturlandschaft und in der Kulturhochburg Speyer an. Der angrenzende Dudenhofer Wald bietet zahlreiche Wanderwege, die auch von Joggern und Radfahrern genutzt werden. Einen besseren Blick in die Ferne hat man im Süden der Gemarkung. Hier erstrecken sich zahlreiche Wiesen und Felder die zum Verweilen einladen. Das Kulturangebot wird überwiegend durch Speyer bestimmt und kann durch den kurzen Anfahrtsweg auch problemlos in Anspruch genommen werden.

Dudenhofen bietet eine gute Verkehrsanbindung und eine schöne Naturlandschaft, die viele Möglichkeiten eröffnet. Die geografische Nähe zu Speyer steigert die Lebensqualität, insbesondere im Kultur- und Verkehrsbereich.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190619131001 / r${buildNumber}