Wohnen in
Mundenheim

Mietwohnungen
6
Eigentumswohnungen
12
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
5

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Mundenheim

Mundenheim: Gutbürgerlich, verkehrsgünstig, zentrumsnah

Das mittelalterliche Dorf Mundenheim wurde 1892 Ludwigshafener Stadtteil und schließt heute als Ausläufer der geschlossenen städtischen Bebauung direkt an die südliche Innenstadt an.

Lediglich die verwinkelten Gassen, die im Kern das Bild Mundenheims prägen, erinnern an dessen Geschichte. Die von Jugendstil bis zeitgenössisch wild gemischte Bausubstanz des Stadtteils und seine Lage zwischen der B 44, dem Chemiekonzern Giulini und diversen Gewerbegebieten, erinnern an seine urbane Lage in einer modernen Industriemetropole.

Verkehrsanbindung

Über die vierspurig ausgebaute B44 kommt man von Mundenheim aus schnell auf alle Fernstraßen der südwestlichen Metropolregion; in nördlicher Richtung verbindet die B44 mit der parallel verlaufenden Mundenheimer Straße den Stadtteil direkt mit dem Stadtzentrum, der Hochstraße und allen anschließenden Autobahnen.

Mundenheim wird von den Straßenbahnlinien 6 und 12, zwei Stadtbuslinien und zwei Überlandbussen bedient. Die S-Bahn-Station Ludwigshafen Mundenheim bietet außerdem Verbindungen in Richtung Speyer und Heidelberg.

Dicht bebauter Wohnort

Mundenheim ist ein durch Industrialisierung und Wiederaufbau modernisierter, alter Wohnort mit dichter Bebauung entlang eher unregelmäßiger Straßenzüge.

Im Anschluss an die Innenstadt herrschen große Wohnblocks und Reihenhauszeilen der 20er Jahre vor. Vor allem westlich der Hauptstraße Rheingönheimer Straße finden sich einige regelmäßige Gassen mit einer relativ einheitlichen, traditionellen Bebauung aus kleinen Jahrhundertwende-Häusern mit Hof und Garten.
Im Zentrum Mundenheims liegt die Parkanlage am Zedtwitzhof.

Leben

Mundenheim hat rund 13.000 Einwohner, verfügt über fünf Kindergärten eine Grund-, eine Haupt-, eine Real- und eine Sonderschule (L), sowie ein Gymnasium und ein Kinderkrankenhaus.
Die Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten konzentrieren sich stark an den Hauptstraßen Rheingönheimer, Mundenheimer und Maudacher Straße.
Im Norden Mundenheims hat man direkten Zugang zu den vielfältigen Sportanlagen, die sich rund um das Süd-West-Stadion gruppieren.

Ludwigshafen-Mundenheim ist mit einer guten Infrastruktur und gutbürgerlichem Wohnumfeld ein Ort für Menschen, die den Mittelweg zwischen Innenstadt und Vorort suchen.

Martin Odermatt

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}