Wohnen in
Oberbergischer Kreis

Mietwohnungen
179
Eigentumswohnungen
100
Häuser zur Miete
9
Häuser zum Kauf
779

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Oberbergischer Kreis

Oberbergischer Kreis: Südöstlich von Rhein und Ruhr

Wie der Name schon sagt, liegt dieser Landkreis im Bergischen Land. Bekannt für seine hügelige Landschaft, für die Stadt mit dem Handballverein Gummersbach sowie für die zahlreichen Talsperren ist der Oberbergische Kreis eine Wohnalternative im Bundesland Nordrhein-Westfalen.

Im Gegensatz zur Rhein-Ruhr-City hat der Kreis sehr wenig Einwohner. Knapp 300.000 Menschen wohnen, leben und arbeiten im Oberbergischen Kreis, wobei die meisten im Verwaltungssitz Gummersbach wohnen. Es gibt einige Gemeinden mit knapp 30.000 und knapp 20.000 Einwohnern. Jedoch leben diese Menschen nicht konzentriert auf einem Ort, sondern verteilt auf viele - zum Teil sehr kleine - Dörfer.

Wirtschaft: Kleinere Unternehmen

Die Wirtschaftszweige des Kreises setzen sich vor allen aus kleinen und mittleren Gewerbe- und Industrieunternehmen zusammen, wobei Autozulieferer, Kunststoffverarbeitung und Metallverarbeitung die vorherrschenden Branchen sind. Aber auch der Tourismus ist sehr wichtig geworden, da es viele Orte gibt, die entweder schon zu Kurorten ernannt worden sind oder diesen Charakter haben.

Im Allgemeinen sind die Städte des Kreises hervorragend ausgestattet und es gibt alles, was man braucht: Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, genügend Kultur und Freizeit. Zu erreichen ist der Kreis über die Autobahnen 1 (Köln-Bochum), 4 (Köln-Olpe) und 45 (Dortmund-Frankfurt). Auch sorgen mehrere Bundesstraßen für eine gute Verbindung. Viele der Städte verfügen über einen Bahnhof, sodass man leicht die Städte an Rhein und Ruhr erreicht.

Freizeit: Abwechslung

Im Gegensatz zu dem hektischen Leben in den Großstädten geht es hier etwas ruhiger zu. Talsperren machen das Besondere in der Gegend aus. Nicht nur die Verkehrslage, sondern auch die ausgebauten Wander- und Radwege durch die Hügellandschaft sind hervorragend. Man kann die schöne Natur genießen, aber auch sportlich Wandern oder Radfahren.

Im Kreis gibt es dank der langen Vergangenheit auch sehr viel zu entdecken und so finden sich hin und wieder Zeugen der Geschichte des Oberbergischen Kreises.

Leben dort, wo andere Urlaub machen. So kann man den Oberbergischen Kreis am Besten beschreiben. Tolle Landschaft, urige Städte und eine gute Lebens- und Wohnqualität.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}