Wohnen in
Sprockhövel

Mietwohnungen
6
Eigentumswohnungen
16
Häuser zur Miete
2
Häuser zum Kauf
34

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Sprockhövel

Sprockhövel: Die Stadt im Wandel

"Glück auf! Der Steiger kommt" schallte es noch vor wenigen Jahrzehnten aus den Steinkohlestollen Sprockhövels. Nachdem 1968 die letzte Zeche ihre Pforten geschlossen hat, ist das berühmte Bergmannslied höchstens noch auf Veranstaltungen des Heimatvereins zu hören. Als Wiege des Ruhrbergbaus gilt die Stadt aber noch immer.

Mittlerweile bestimmen Industrie, Handwerk, Handel, Dienstleistungen und Landwirtschaft das Bild der Arbeitswelt. Die Landwirtschaft hat aus beschäftigungspolitischer Sicht nur eine geringe Bedeutung, obwohl sie in der Umgebung von Sprockhövel noch sehr ausgeprägt ist. Zahlreiche bedeutende Unternehmen nutzen heute die Vorteile des Standortes mit seiner wirtschafts- und verkehrsgeographisch günstigen Lage inmitten einer intakten Umwelt, die mit ihren zahlreiche Grünanlagen und Wäldern Erholungssuchenden viel Ruhe bietet.

Infrastruktur

Die Altersdurchschnitt der Stadt Sprockhövel ist eher niedrig. Zahlreiche junge Familien haben durch den Bau von Wohnhäusern in den letzten Jahren in Sprockhövel ihren Wohnsitz genommen. Die Stadt ist geprägt durch ihr ländliches Erscheinungsbild. Attraktive Freizeiteinrichtungen wie Freibad oder der 18-Loch-Golfplatz ermöglichen Erholung direkt vor der Haustür.

In der Ortsmitte finden sich Geschäfte, Cafes, Kneipen, Supermärkte und alles, was man zum Leben braucht. Die Fachwerkidylle in der City mit ihrem ansprechenden Ambiente lockt nicht nur viele Besucher an, die liebevoll restaurierten Fachwerkbauten aus dem 17. bis 19. Jahrhundert sorgen auch unter den Bewohnern für ein besonderes Flair. Sprockhövel ist ein Ort wie aus dem Bilderbuch, und besitzt gleichzeitig alle Vorzüge einer modernen Stadt. Bezahlbare Wohnungen und preiswerte Baugrundstücke gibt es auch in bevorzugten Lagen. Grund-, Haupt- und Gesamtschulen sind vorhanden und werden durch das IG Metall Bildungszentrum attraktiv ergänzt. Auch sportlich Interessierte finden reichlich Gelegenheit für Aktivitäten: Unter anderem stehen Bogenschießen, Golf, Reiten, Handball, Squash und Tennis zur Auswahl. Zahlreiche Vereine bieten darüber hinaus die Möglichkeit, sich musikalisch oder kulturell zu betätigen - zum Beispiel der Sprockhöveler Heimatverein, der dafür Sorge trägt, dass die alten Bergmannslieder nicht in Vergessenheit geraten.

Sprockhövel ist eine Stadt, die zweifelsohne einem bedeutenden Wandel unterliegt, der aus der ehemaligen Stadt des Bergbaus eine moderne und flexible Wohnstätte geschaffen hat.

Tobias Matthies

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}