Wohnen in
Holthausen

Mietwohnungen
2
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
0

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Holthausen

Holthausen: In Dortmunds ländlichem Norden

Der Vorort Holthausen liegt am nördlichen Rand des Dortmunder Stadtgebietes, rund sieben Kilometer von der Innenstadt entfernt, aber noch innerhalb des Dortmunder Ringes (A 2). Er gehört zum Stadtbezirk Eving und ist von den Stadtteilen Schwieringhausen, Brechten, Lindenhorst und Ellinghausen umgeben.

Zwischen A 2, Wald, Hafen und Kanal

Im Norden grenzt der Stadtteil an die A 2, im Osten befinden sich die Erholungs- und Naturschutzgebiete Grävingholz und Süggelwald, im Süden liegt das Gewerbe- und Industriegebiet Hardenberghofen und im Westen fließt der Dortmund-Ems-Kanal, der hier mit einem Sperrtor ausgestattet ist. Auf der gegenüber liegenden Seite steht ein gewaltiges Distributionslager von IKEA.

Ein Naherholungsgebiet

Bei einer Fläche von knapp 497 ha und nur 460 Einwohnern kommt in Holthausen auf jeden Einwohner mehr als ein Hektar. Tatsächlich beschränkt sich die Wohnbebauung größtenteils auf eine mittig gelegene Siedlung an der in Nord-Süd-Richtung verlaufenden Holthausener Straße, der einzigen Straße im Stadtteil, welche diesen Ausdruck verdient. Rundherum erstrecken sich weite Felder, wo der Holthausener Bach mit zwei Quellarmen gemächlich dahinplätschert und der Eisvogel fischt und brütet. Nicht umsonst bieten viele der ansässigen Bauernhöfe auch Pferdepensionen an. Eine ganz andere Attraktion vor Ort ist die traditionsreiche Likörfabrik & Schokolaterie Brennerei Krämer. Für Fortbestand alter Bräuche aus der Region sorgt sich der Holthausener Heimatverein. Echte Highlights sind dabei traditionelle Veranstaltungen wie der Schnadgang und das Kuhfladenroulette.

Da der Vorort über kein eigenes Zentrum verfügt, müssen Einkäufe und sonstige Erledigungen in den umliegenden Stadtteilen erledigt werden. Diese sind allerdings mit dem Auto oder auch mit dem Fahrrad bequem zu erreichen. Die Buslinie 473 (Mengede - Eving) sorgt für zügige Anbindung an das Stadtbahnnetz und somit auch in die Dortmunder Innenstadt.

Zusammengefasst ist Holthausen ein äußerst grüner Stadtteil im Dortmunder Norden.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 20210120124545 / r${buildNumber}