Wohnen in
Hardtberg

Mietwohnungen
2
Eigentumswohnungen
9
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
0

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Hardtberg

Hardtberg: Bonns kleinster Stadtbezirk im Westen

Mit nur knapp 32.000 Einwohnern ist Hardtberg neben Bonn, Beuel und Godesberg der kleinste Bezirk der Stadt Bonn. Hardtberg setzt sich aus den Stadtteilen Duisdorf, Lengsdorf, Brüser Berg und Hardthöhe zusammen. Da sich in Hardthöhe der Sitz des Bundesverteidigungsministeriums befindet, ist dieser Teil Hardtbergs für den Wohnungsmarkt nicht von Belang.

Die Verkehrsanbindung von Hardtberg ist mit zwei Autobahnanschlüssen sehr gut. Der Konrad-Adenauer-Damm sorgt als gut ausgebaute Trasse für eine schnelle Ost-West-Verbindung innerhalb des Stadtbezirks. Daneben ist Hardtberg mit elf Buslinien und einem Regionalbahnhof bestens auch für Nicht-Autofahrer geeignet.

Während Lengsdorf und Duisdorf noch Reste dörflicher Strukturen erkennen lassen, ist dies beim Brüser Berg nicht der Fall, da dieser Stadtteil erst Anfang der 1970er Jahre entstand. Durch die vorhandenen Ministerien und Bundeseinrichtungen (Verteidigungs-, Wirtschafts-, Gesundheits- und Verbraucherschutzministerium) wohnen in Hardtberg viele Verwaltungsangestellte, Beamte und Soldaten.

Shopping und Dienstleistungen

In den jeweiligen Ortsteilen kann man ohne weiteres alles Nötige für den täglichen Bedarf erhalten. Insbesondere die Duisdorfer Fußgängerzone verfügt über ein abwechslungsreiches Einzelhandels- und Dienstleistungsangebot, das zweimal wöchentlich durch einen Markt ergänzt wird. In Duisdorf gibt es darüber hinaus eine große Anzahl an Facharztpraxen sowie das Malteserkrankenhaus.

Sport und Kultur

Im Duisdorfer Zentrum bietet das Kulturzentrum Hardtberg einen vielseitigen Veranstaltungsort für Kurse, Ausstellungen und Konzerte. Daneben hat Duisdorf eine kleine aber feine Bühne mit dem Theater im Keller (tik). Lengsdorf verfügt über ein kleines Heimatmuseum. Auf dem Brüser Berg wird das Stadtteilzentrum als Bibliothek und Ort für Begegnung und Veranstaltungen genutzt. Die neue Halle der Telekom Baskets auf dem Brüser Berg soll im Frühjahr 2008 fertig gestellt werden und wird außerdem auch noch ein Trainings- und Ausbildungszentrum beherbergen.

Hardtberg hat als Stadtbezirk viele attraktive Wohnquartiere zu bieten, die von dörflich bis modern reichen. Hier findet man fast überall schnell erreichbare Nacherholungsgebiete und eine gute, familienfreundliche Infrastruktur.

Antje Schmid

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190507111228 / r${buildNumber}