Wohnen in
Nottensdorf

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Nottensdorf

Nottensdorf: "Snack up Platt" und Strohdachhäuser

Das passt unter einen Hut, auf jeden Fall in der Postkartenidylle von Nottensdorf. Die 1971/72 gegründete Samtgemeinde Horneburg besteht aus den Mitgliedsgemeinden Agathenburg, Bliedersdorf, Dollern, dem Flecken Horneburg und der Gemeinde Nottensdorf.

Seit 1971 ist die Gesamteinwohnerzahl von 7.350 auf nunmehr 11.460 gestiegen und wächst ständig weiter und das sorgt nicht für Verwunderung, denn das Dorf und die Umgebung haben außer dem wundervollem Landflair einiges mehr zu bieten. Schaut man sich im Ort einmal die Häuser an, gelangt man ins Staunen. Wunderschöne Reetdachhäuser und Resthöfe und am Gutspark gibt es alte Fachwerkhäuser zu sehen. Diese stehen hier in wirklich gutem Zustand. Ringsherum friedvolle, intakte Natur. Dazu haben das Dorf und die Umgebung einen durchaus günstigen Bau- und Mietpreis in allen Größenvariationen, inklusive quirligem Dorfleben.

Familie und Freizeit

In Nottendorf spielen die Kleinen im sehr beliebten Waldorfkindergarten. Ausflüge, Abenteuer und kleine Expeditionen in die Natur sowie erste Freundschaftskontakte knüpfen, stehen hier an der Tagesordnung. Während die Jüngsten der Familie dort gut aufgehoben sind, strömen die Eltern auf den Horneburger Wochenmarkt. Dort bekommt man alles frisch auf den Tisch, Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, alles stets vom Feinsten.

In den ortsansässigen Theatergruppen, Chören, Spielgruppen oder dem nahegelegenden Sport- und Freizeitpark mit großem Fitness- und Wellnessangeboten kann man seine freie Zeit verbringen, ohne lange Fahrzeiten in Kauf nehmen zu müssen. Auch ein Sportplatz versorgt in Nottensdorf Leute mit Fußballlust.

Arbeit und Verkehr

Es gibt einige Gewerbe im Dorf mit spezialisierten landwirtschaftlichen Betrieben, Firmen der Baubranche, der Gastronomie und des Hotelgewerbes, einer Arztpraxis - mit Massage und Krankengymnastik - Sonnenstudio und zwei Seniorenheimen.

Über die Bundesstraßen B 73 und B 74 gelangt man schnell Richtung Hamburg oder auch Bremervörde. In die schöne Hafenstadt Hamburg mit ihren unzähligen Angeboten für Kultur und Freizeit sowie vielen Sehenswürdigkeiten und Shoppingangeboten gelangt man binnen 45 Minuten.

Nottensdorf ist der ideale Wohnort für ältere Menschen, für Nostalgiker die gerne mal "platt snakkend" ein Schwätzchen hält, aber auch für junge Familien, bei denen die gesunde Luft und eine ruhige Natur für Wohlbefinden sorgt.

Andreas Bock

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 20200117150752 / r${buildNumber}