Wohnen in
Hellwege

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
6

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Hellwege

Hellwege: Ein beschauliches Dorf in schöner Natur

Hellwege ist so, wie sich Städter ein typisches Dorf vorstellen: Klein, hübsch und friedlich, umgeben von Feldern und Bäumen - und auch der Fluss zum Angeln fehlt nicht. Rund 1.000 Einwohner leben hier auf einer Fläche von über 27 Quadratkilometern.

Lage und Verkehrsanbindung

Hellwege liegt in Niedersachsen, zwischen Rotenburg (Wümme) und Bremen. Die Lage der Gemeinde ist durchaus verkehrsgünstig, westlich verläuft die Autobahn A 1 in rund fünf Kilometern Entfernung, die A 27 im Süden ist nach etwa zehn Minuten Fahrtzeit zu erreichen. Der nächstgelegene Fernbahnhof befindet sich in Sottrum, circa fünf Kilometer nördlich von Hellwege. Lediglich zu den internationalen Flughäfen in Bremen, Hannover oder Hamburg muss eine längere Fahrt eingeplant werden.

Stadt und Land

Das Umland ist geprägt von Wiesen, Feldern und Waldgebieten, letztere erstrecken sich bis in den Ort hinein. Nördlich der Bebauung verläuft der Fluss Wümme, an dessen Ufern vielerorts ebenfalls Bäume stehen. Das Gesamtbild ist somit sehr grün, die dörfliche Architektur und Anlage der Gebäude in Hellwege unterstützt den traditionellen Eindruck. Gewerbegebiete sind ebenso wenig vorhanden wie größere Neubausiedlungen, alles in allem ist Hellwege noch immer ein beschauliches Dorf.

Einkaufen und Gastronomie

Hellwege ist klein und dementsprechend gering ist das Angebot an Geschäften. Lediglich ein kleinerer Lebensmittelhandel ist vorhanden, alles Weitere müssen sich die Einwohner in den Nachbarorten besorgen. Die gastronomische Versorgung ist etwas besser, immerhin zwei Gasthäuser bieten Speisen und Getränke an.

Freizeit

Das traditionelle Dorfleben wird in Hellwege großgeschrieben, Dorffeste gehören ebenso dazu wie die Aktivitäten der örtlichen Vereine und Verbände - meistens gehört beides zusammen. Die typischen Brauchtums-Feiern sind zum Beispiel der Ernteumzug und die Fastnachtfeier, die wichtigsten Vereine sind der Sportverein und die Schützenvereinigung. Ansonsten bietet die Natur der Umgebung viele Möglichkeiten für Wanderungen, Fahrradtouren oder Ausritte, besonders entlang der Wümme finden sich schöne Wege.

Kinderbetreuung und Bildung

Einen Kinderspielkreis für die Kleinen gibt es in Hellwege, für jeglichen Schulbesuch von der Grundschule bis zum Gymnasium muss der Nachwuchs den Ort jedoch verlassen. Innerhalb der Samtgemeinde finden sich aber alle Schulformen, die nächstgelegene Universität ist in Bremen.

Hellwege besticht mit seiner traditionsbewussten Optik wie mit der intakten dörflichen Gemeinschaft, die sich unter anderem in den Gemeinschaftsfeiern zeigt. Viel los ist in dem Ort aber nicht, für Zerstreuungen jeglicher Art müssen die Einwohner Fahrten auf sich nehmen.

Michael Plage

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20210415112937 / r${buildNumber}