Wohnen in
Groß Meckelsen

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
0

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Groß Meckelsen

Groß Meckelsen: Rittergut und Haufendorf

Groß Meckelsen ist eine Gemeinde innerhalb der Samtgemeinde Sittensen, bestehend aus den Ortsteilen Kuhmühlen und Groß Meckelsen. Hier leben rund 500 Einwohner auf einer Fläche von gut zwölf Quadratkilometern.

Lage und Verkehrsanbindung

Groß Meckelsen liegt in Nord-Niedersachsen, ungefähr auf halber Strecke zwischen Hamburg und Bremen. Die Verkehrsanbindung der Gemeinde ist recht gut, da die Autobahn A 1 nur rund zwei Kilometer südöstlich verläuft und dementsprechend schnell zu erreichen ist. Der nächstgelegene Fernbahnhof ist in Scheeßel zu finden, circa 15 Kilometer entfernt und zu den internationalen Flughäfen in Bremen oder Hamburg muss eine Fahrtzeit von mindestens 60 Minuten eingeplant werden. Die Gemeinden der Nachbarschaft und auch die Großstädte der Umgebung sind mit den Schnellbuslinien erreichbar.

Stadt und Land

Der Ortsteil Kuhmühlen ist ein gut versteckter, aber unbedingt entdeckenswerter Flecken, der mitten im Wald und direkt am Ufer eines recht großen Sees liegt. Früher war es ein Rittergut und hier stand eine Wassermühle, die alten Gebäude sind allesamt noch vorhanden und renoviert. Sie beherbergen heute das Hotel und Restaurant Zur Klostermühle, ein Handwerkermuseum und eine Freilichtbühne. Groß Meckelsen liegt etwas weiter südlich, in leicht hügeliger und sehr waldreicher Landschaft. Bewaldete Flächen rahmen dabei die Felder und Wiesen rund um den Ort ein, nur im Osten ist das nächste Waldgebiet etwas weiter entfernt. Der Fluss Oste streift das Gemeindegebiet im Südwesten. Die Bebauung Groß Meckelsens besteht aus zahlreichen Bauerhöfen und Einfamilienhäusern in Siedlungsstruktur. Einige historische Gebäude sind auch hier noch erhalten geblieben.

Einkaufen und Gastronomie

Die Einkaufsmöglichkeiten des kleinen Ortes sind begrenzt, zumeist müssen die Einwohner auf die benachbarten Orte ausweichen - Sittensen mit seinen vielen Geschäften ist aber nah. Die gastronomische Versorgung ist deutlich besser: Zwei Gaststätten sind in Groß Meckelsen zu finden und das bereits erwähnte Restaurant Zur Klostermühle ist das kulinarische Highlight der Gemeinde - immerhin hat die Fachzeitschrift Der Feinschmecker es in seine Liste der schönsten Gasthöfe Deutschlands aufgenommen.

Freizeit

Vereine und Verbände prägen das gesellschaftliche Leben der Gemeinde, unter anderem die Dorfjugend, die Freiwillige Feuerwehr und der Sportverein. Gelegentlich werden Theateraufführungen auf der Freilichtbühne dargeboten und einige Dorffeste finden regelmäßig statt. Die abwechslungsreiche Natur der Umgebung bietet zudem zahlreiche Optionen der Freizeitgestaltung, von Wandern über Baden und Kanufahrten bis zu Ausritten reicht die Palette. Im weiteren Umkreis laden mehrere Freizeit- und Familienparks zu Tagesausflügen ein.

Kinderbetreuung und Bildung

Innerhalb der Gemeinde sind weder Schulen noch Kindergärten vorhanden, somit muss der Nachwuchs auf die benachbarten Gemeinden ausweichen. Diese sind aber nicht weit entfernt und auch per Schulbus zu erreichen.

Groß Meckelsen ist eine kleine, aber feine Gemeinde. Hier lässt es sich ruhig und sehr schön wohnen und die größeren Orte der Umgebung garantieren, dass Langeweile nicht allzu bald aufkommt.

Michael Plage

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 20210415112937 / r${buildNumber}