Wohnen in
Edemissen

Mietwohnungen
7
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
3
Häuser zum Kauf
17

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Edemissen

Edemissen: Eine ländliche Gemeinde am südlichen Rand der Lüneburger Heide

Edemissen ist eine Gemeinde im Bundesland Niedersachsen im Landkreis Peine am südlichen Rand der Lüneburger Heide. Sie zählt rund 12.600 Einwohner, ist in 14 Ortsteile untergliedert und stark von Landwirtschaft geprägt.

Verkehr und Infrastruktur

Die Gemeinde Edemissen ist zentral zwischen den Städten Hannover und Braunschweig, Peine und Celle gelegen. Die Autobahn-Anschlüsse Peine und Peine-Ost sind von ihrer Mitte aus nur wenige Kilometer entfernt, ebenso die Bundesstraße B 214 und die B 444 führt direkt durch Edemissen hindurch. Die nächsten Bahnhöfe in Peine und Dollbergen befinden sich allerdings in knapp zehn Kilometern Entfernung.

Die Infrastruktur ist gut: Die Gemeinde ist mit sechs Kindergärten, vier Grundschulen, einer Hauptschule, einer Realschule und einer Sonderschule ausgestattet. Arztpraxen und Apotheken sind ebenfalls vorhanden. Größere Unternehmen gibt es nicht, dafür aber eine Vielfalt kleinerer und mittelständischer Betriebe. Edemissen setzt bei der Zukunftsplanung vor allem auf die Bereiche Wohnen und Erholung.

Sport vor Ort

Die Gemeinde verfügt über mehrere Turnhallen und Sportplätze. Sehr beliebt ist der 18-Loch-Golfplatz des Golfclubs Peine Edemissen e. V. Nach dem Sport laden die Gasthäuser in den Dörfern zu Speise oder Trunk ein. Die Auswahl an Cafés und Restaurants ist groß, ebenso das Angebot regionaler und saisonaler Spezialitäten.

Edemissen profitiert zum einen von seiner schönen Landschaft und zum anderen von der guten Verkehrsanbindung. Die Infrastruktur ist schon jetzt recht gut, soll aber in Zukunft noch verbessert werden.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20210120124545 / r${buildNumber}