Wohnen in
Riedstadt

Mietwohnungen
11
Eigentumswohnungen
19
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
21

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Riedstadt

Riedstadt: Die Georg-Büchner-Stadt

Inmitten der schönen hessischen Riedlandschaft liegt die Geburtstadt Georg Büchners. Hier gibt es neben einer schönen und intakten Natur auch die Vorteile der gut ausgebauten Umgebung. Die Städte Frankfurt und Darmstadt liegen alle nur wenige Kilometer entfernt und bieten eine hervorragende Infrastruktur für die gesamte Umgebung.

Landschaft und Stadt

Riedstadt besteht aus den Stadtteilen Crumstadt, Erfelden, Goddelau, Leeheim und Wolfskehlen.

Die Stadt ist geprägt durch eine noch erhaltene ländliche Struktur. Die Vorteile bestehen vor allem in der Nähe zu den Großstädten Frankfurt am Main, Darmstadt, Wiesbaden, Mainz und Mannheim. Riedstadt liegt, wie der Name andeutet, in der Hessischen Ried - Landschaft. Umgeben vom pulsierenden Leben der Rhein-Main-Region besticht diese vom Rhein geprägte Landschaft durch erholsame Ruhe und einzigartige Erlebnisse in ursprünglicher Natur.

In der schönen Riedlandschaft finden sich eine Reihe von Naherholungsgebieten und Freizeitangeboten. Da ist das Naturschutzgebiet Kühlkopf, der Riedsee Leeheim und im weiteren Umfeld die Bergstraße. Und natürlich der Odenwald und der Taunus. Um das Umland zu entdecken gibt es viele Möglichkeiten. Gut ausgebaute Fahrrad und Wanderwege laden zum Sporttreiben oder Flanieren ein. Mehre Grillhütten und Schwimmbäder machen ausgelassene Freizeitaktivitäten möglich. Zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Kanu lässt sich die schöne Riedlandschaft entdecken und bietet so zahlreiche Sportmöglichkeiten an.

Infrastruktur und Sehenswürdigkeiten

Im Ortsteil Goddelau findet sich das Georg-Büchner-Haus, in dem der berühmte Schriftsteller zur Welt kam. Das Gebäude wird heute als Museum genutzt und bietet allerlei Informationen über das Leben und Werk Georg Büchners. Es gehört zu den großen Sehenswürdigkeiten der Umgebung.

Der Ort liegt sehr nahe der Autobahn A 67. Über sie oder die Bundesstrassen gelangt man sehr schnell auf die zentralen Autobahnkreuze des Rhein-Main-Gebietes. Über einen Bahnhof in Goddelau ist die Stadt an das Verkehrsnetz der Bahn angebunden. Schnell gelangt man in die umliegenden Städte oder zum Frankfurter Flughafen.

Im Ort finden sich mehrere Grundschulen und Oberstufen. Einkaufen kann man im Ortskern. Das Angebot beschränkt sich vor allem auf Lebensmittelgeschäfte. Wer größere Einkäufe zu erledigen hat, findet in den umliegenden Ortschaften eine Fülle an Großmärkten und Geschäftsstrassen. Ganz besonders gut versorgt sind Rüsselsheim und die nahen Großstädte.

Riedstadt ist eine kulturell sehr interessante Stadt die neben einer schönen Umgebung voller Natur auch eine sehr gute geografische Lage und die Nähe zu den wichtigsten Grosstädten des Rhein-Main-Gebietes hat. Ein Platz für Menschen, die Flexibilität und Ruhe zugleich suchen.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}