Wohnen in
Hamburg, Wandsbek

Hamburgs eigenständigster Stadtteil

Mietwohnungen
28
Eigentumswohnungen
24
Häuser zur Miete
2
Häuser zum Kauf
3

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Wandsbek

Wandsbek liegt im Nordosten Hamburgs. Dass dieser Stadtteil ehemals eine selbstständige Stadt war, merkt man ihm noch immer an der Größe seines Zentrums an: In der belebtesten Einkaufsstraße, der Wandsbeker Marktstraße, reihen sich zahlreiche kleinere Geschäfte an Warenhäuser großer Handelsketten. Auch einen eigenen Kino-Komplex und ein großes Einkaufszentrum gibt es hier. Im Mittelpunkt liegt der Wandsbeker Markt direkt neben dem Busbahnhof, der zu den größten Deutschlands zählt.

ÖPNV und Bebauung

Wandsbek ist nicht nur durch zahlreiche Buslinien, sondern auch mit S-Bahn und U-Bahn ans Hamburger Zentrum angeschlossen, das in rund 15 Minuten erreicht werden kann.
Die Wohnstraßen dieses bevölkerungsstarken Stadtteils sind mit mehrgeschossigen Mehrfamilienhäusern und Wohnsiedlungen bebaut. Hier wohnen Jung und Alt, Familien und Singles in günstigen Mietwohnungen. Erholung bieten die Grünflächen und Spazierwege entlang des Flüsschens Wandse.

Hinschenfelde

Das Bild des im Osten Wandsbeks gelegenen Hinschenfelde wird durch seine Industrievergangenheit geprägt. Bis heute hat es sich den Charakter eines Dorfes bewahrt, in dem früher die Arbeiter der nahegelegenen Fabriken lebten. Viele der ehemaligen Fabriken stehen auch heute noch, außerdem schließt sich ein Gewerbegebiet an. Zu Hinschenfelde gehört auch der weitläufige Eichtalpark an der Wandse.

Der nördlichste Ortsteil, Wandsbek-Gartenstadt, verfügt über eine eigene U-Bahn-Station und macht seinem Namen alle Ehre: Hier finden sich vornehmlich Einfamilienhäuser mit großzügigen Gärten in ruhigen Straßen, und dazu, am Bach Osterbek, auch zahlreiche Schrebergartenanlagen.

Wandsbek ist der richtige Ort für alle, die die Eigenheiten einer Kleinstadt mögen - sei es das Grün einer Gartenstadt oder das rege Treiben eines Marktes. Da alle Bedürfnisse des täglichen Lebens in Wandsbek problemlos bestritten werden können, muss man den Stadtteil fast nur zum Essen- oder Ausgehen verlassen, denn dazu fehlt hier die Gelegenheit. Wem es nichts ausmacht, dafür in die Innenstadt zu fahren, erfreut sich an den niedrigen Mieten.

Katharina Baumann
Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}