Wohnen in
Hamburg, Uhlenhorst

Zentraler Luxus

Mietwohnungen
21
Eigentumswohnungen
11
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
5

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Uhlenhorst

Am Ostufer der Außenalster liegt Uhlenhorst, etwa 15.000 Menschen leben hier auf 2,2 Quadratkilometern. Einige der schönsten Teile Hamburgs befinden sich in diesem Stadtteil, so zum Beispiel rund um Kuhmühlen- und Feenteich, an letzterem liegt unter anderem das Gästehaus des Hamburger Senats.

Die Bauten in Wassernähe sind überall sehr repräsentativ - was sich in den Miet- und Kaufpreisen zeigt. Mit zunehmender Entfernung zur Alster und den zahlreichen Kanälen verändert sich die Bebauung. Typische Hamburger Rotklinkerhäuser sind im Osten Uhlenhorsts vorherrschend und bieten auch durchaus günstigen Wohnraum. Aus dieser Struktur resultiert auch die soziale Mischung des Stadtteils - die traditionellen Arbeitergebiete Barmbeks reichen bis nach Uhlenhorst und schließen an großbürgerliche Villenviertel an.

Die Bildung ist hier garantiert

Die Verkehrsanbindung des sehr zentral gelegenen Stadtteils besteht aus mehreren Buslinien, einer U-Bahnstation und Alsterfähren. Der Hauptbahnhof ist schnell erreichbar und auch die Autobahnen liegen nicht allzu weit entfernt, nur zum Flughafen benötigt man eine längere Fahrtzeit. In Uhlenhorst findet man viele Einkaufsmöglichkeiten, zum Beispiel das große Einkaufszentrum Hamburger Straße und die Flaniermeile vom Hofweg bis zur Papenhuder Straße. Kulturell hat der Stadtteil einiges zu bieten: das Ernst Deutsch Theater, das Literaturhaus am Schwanenwik, das English Theatre und die Hochschule für bildende Künste befinden sich hier, ebenso wie mehrere Kirchen und die Imam-Ali-Moschee.

Sport statt Party

Für das kulinarische Wohl der Bewohner sorgen zahlreiche gute Restaurants, ein ausgeprägtes Nachtleben sucht man jedoch vergebens. Dafür ist das sportliche Angebot recht groß, die Alster wird vom "Norddeutschen Regatta-Verein" und der "Ruder-Gesellschaft Hansa" von 1872 für ihr Training genutzt, Hockey und Tennis werden vom Club "Klipper" angeboten. In dem im Süden angrenzenden Stadtteil Hohenfelde liegt die Alsterschwimmhalle, deren eigenwillige Architektur schon von weitem auffällt.

Uhlenhorst ist mit seinen Bauten in Alsternähe für wohlhabende Menschen attraktiv, Mietwohnungen sind hier nur sehr spärlich vorhanden. Diese finden sich jedoch im Osten des Stadtteils und sind mit zumeist moderaten Mietpreisen erschwinglich. Der Stadtteil bietet eine interessante Mischung bei zentraler Lage, zudem hat jeder Anwohner nur einen kurzen Fußweg zur nächsten Wasserfläche.

Michael Plage

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}