Wohnen in
Kremmen

Mietwohnungen
2
Eigentumswohnungen
2
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
14

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Kremmen

Kremmen: Eine Stadt auf dem Land

Kremmen liegt nur dreißig Minuten von Berlin entfernt, idyllisch zwischen Wald und See. Der direkte Autobahnanschluss sorgt für eine schnelle Anbindung an die Hauptstadt. Der Ort selbst verfügt über lebendige dörfliche Strukturen, eine traditionelle Landwirtschaft und bietet knapp 8.000 Einwohnern ein Zuhause.

Heute besteht die Stadt aus sieben verschiedenen Ortsteilen. Gegründet wurde die neue Großgemeinde jedoch erst im Jahr 2001. Zuvor war Kremmen eine eigenständige Stadt.

Die Stadtverwaltung von Kremmen kümmert sich engagiert um die Erhaltung der Bauwerke und ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft "Städte mit historischen Stadtkernen in Brandenburg". Im Kern des Ortes kann man sehen und erleben, dass der Stadt ihre Geschichte sehr am Herzen liegt und die touristische Attraktivität des Ortes weiter gesteigert werden soll. Sie finden hier bei einem Rundgang viele historische Gebäude und schöne Fassaden rund um den zentralen Platz der Stadt, den Kremmener Marktplatz. Auf dem in Form eines Dreiecks gebauten Marktplatz findet jeden Donnerstag ein bunter Wochenmarkt statt, auf dem Sie ihre Einkäufe erledigen können. Was Sie hier nicht bekommen, finden Sie in den anliegenden Geschäften, der Apotheke, dem Bäcker oder der Post.

Entwicklung

Im Moment hat Kremmen noch mit einigem Leerstand zu kämpfen, jedoch soll die Stadt lebendiger werden und leere Fenster werden von Künstlern und Kindern verschönert. Es bieten sich also noch viele Wohn- und Investitionsmöglichkeiten für potentielle Neumitglieder der Gemeinde. Generell ist Kremmen vor allem durch das Engagement seiner Bürger sehr lebendig. Es finden verschiedene Sportveranstaltungen statt und sie können an den verschiedensten Aktivitäten und Festen teilnehmen. Es gibt es eine Grund- und eine Oberschule sowie eine private Montessorischule. Für Betreuung ist außerdem durch einen Kindergarten und eine Kita gesorgt.

Kraniche vor der Tür

Ein großer Pluspunkt der Region ist die Natur. Unweit des Ortes auf den Luchwiesen, befindet sich ein Rastplatz für tausende Kraniche, die sich hier von ihrer Reise ausruhen. Viele Urlauber kommen extra nach Kremmen um dieses Schauspiel zu bewundern. Die Landschaft lädt außerdem zu Radtouren, Spaziergängen und Bootsfahrten mit der ganzen Familie ein. Die angrenzenden Dörfer und Städte erreicht man über die Bundesstraße B273 oder die Autobahnen A10 und A24. Ohne Auto bewegt man sich eher mühselig.

Kremmen bietet Ihnen durch seine mehr als 700-jährige Geschichte und seine touristische Attraktivität einen schönen Rahmen, um dort häuslich zu werden. Sie finden Wohnungen und Häuser in allen Preislagen und auch für Geschäftsimmobilien werden noch Interessenten gesucht.

Ann Kathrin Kleist

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}