Wohnen in
Ahrensfelde

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
3
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
33

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Ahrensfelde

Ahrensfelde: Wohnen und Arbeiten zwischen Großstadt und Natur

Östlich von Berlin, direkt an der A10, liegt Ahrensfelde mit seinen fünf Ortsteilen. Durch die Ansiedlung von Gewerbe entlang der Autobahn erlebte dieser Ort nach der Wende einen wirtschaftlichen Aufschwung. Die Nähe zur Stadt und eine gute Infrastruktur verbinden sich mit den Vorzügen des Wohnens im Grünen.

Ahrensfelde liegt am östlichen Stadtrand Berlins direkt hinter der Stadtgrenze. Ein Teil des ursprünglichen Ortsgebietes gehört inzwischen zum Berliner Bezirk Marzahn und wird Berlin-Ahrensfelde genannt. Dieses Gebiet liegt südlich von Ahrensfelde. Östlich befindet sich der Berliner Stadtteil Karow, im Norden liegen Panketal und Bernau bei Berlin. Im Westen schließt sich die Stadt Werneuchen an.

Verkehrsanbindung

Ahrensfelde ist gut an das Verkehrsnetz angebunden. Die A10, der sogenannte Berliner Ring, führt durch den Ort und ist über die Anschlussstellen Berlin- Höhenschönhausen und Weißensee erreichbar. Am Dreieck Schwanebeck geht die A11 in Richtung Polen ab. An den Bahnhöfen Ahrensfelde Nord und Ahrensfelde Friedhof besteht Anschluss an die Regionalbahn. Der Bahnhof Ahrensfelde liegt zwar auf Berliner Stadtgebiet, ist aber nur wenige hundert Meter von Ahrensfelde entfernt. Hier kann man neben der Regionalbahn die S-Bahnlinie 7 nutzen, die einmal quer durch Berlins Zentrum nach Potsdam fährt. Die Endhaltestellen der Tramlinien M8 und 16 sowie der Buslinie 192 sind ebenfalls in der Nähe.

Die Ortsteile

Ahrensfelde setzt sich aus den Ortsteilen Lindenberg, Blumberg, Mehrow, Eiche und Ahrensfelde zusammen. In den letzten Jahren hat der Ort durch seine günstige Lage an der Autobahn eine positive wirtschaftliche Entwicklung durchgemacht. Industriebetriebe und Speditionen siedelten sich in den Gewerbegebieten in Blumberg und Lindeberg an, in gleichem Zuge entstanden moderne Wohnhäuser.

In der Gemeinde findet sich jedoch auch ältere Bebauung, so zum Beispiel im Ortsteil Blumberg, wo einige Gebäude aus den 1930er Jahren stammen. In Eiche hat man mit dem Einkaufszentrum KaufPark Eiche Geschäfte und Dienstleistungsangebote ganz in der Nähe. Im Ortsteil Ahrensfelde finden sich ebenfalls verschiedene Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und eine Kita. In Blumberg liegen die Grundschule und der Lenné- Park, der zum Spazieren und Erholen einlädt. Hier wohnt man im Grünen mitten in der Natur.

Beliebt bei Familien

Der Ortsteil Mehrow ist bei Familien besonders beliebt, da er von Wiesen und Wäldern umgeben ist und somit einen idealen Erholungsraum und viel Platz für Kinder bietet. Die umliegenden Felder werden noch landwirtschaftlich genutzt und von zwei Reiterhöfen aus können Ausflüge in die Umgebung unternommen werden.

Vor allem Familien schätzen die Vorzüge des Ortes, der umgeben von märkischen Wiesen und Wäldern, aber dennoch direkt in der Nähe der Großstadt liegt. Gute Verkehrsanbindungen und viele Erholungsmöglichkeiten sorgen für eine angenehme Wohnatmosphäre.

Jessica Binsch

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}