Wohnen in
Pocking

Mietwohnungen
10
Eigentumswohnungen
22
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
4

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Pocking

Pocking: Die Einkaufsmetropole im Bäderdreieck

Etwa 30 Kilometer südwestlich von Passau, entlang der österreichischen Grenze, liegt die Stadt Pocking. Passau ist in 25 Minuten, die Nachbargemeinden auf deutscher oder österreichischer Seite in nur wenigen Minuten problemlos zu erreichen.

Knapp 15.900 Einwohner leben, arbeiten und wohnen auf einer Fläche von 69 km². Durch den stetigen Aufschwung der Stadt und der Umgebung haben sich mittlerweile etwa 1.350 Betriebe angesiedelt, dies gibt der Stadt immer neuen Aufschwung und sorgt für eine geringe Arbeitslosenquote.

Pocking hat sich in den letzten Jahren einen Namen als Einkaufsmetropole gemacht. Einige Betriebe sind mittlerweile von Passau ins etwas abseits liegende Gewerbegebiet Pockings gezogen, viele Ladenketten haben Pocking als idealen Standort entdeckt.

Bedarfsgerechte Kinderförderung

Beste Voraussetzung bietet die Stadt für eine gute und umfassende Ausbildung der Kinder. Die Kinderkrippe, die Grundschulen, die Hauptschule und das sonderpädagogische Förder-zentrum, das Gymnasium und die sonstigen weiterführenden Schulen in den umliegenden Städten und Gemeinden fördern die Kinder und Jugendlichen in jeder Richtung.

Freizeit ohne Grenzen

Pocking als Einkaufsstadt im Rottaler Bäderdreieck bietet darüber hinaus ein umfang- und abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Zu Europas größtem Kurort Bad Füssing sind es nur fünf Kilometer, die herrliche flache Landschaft mitten durch grüne Natur, durch Wälder und Wiesen ist ideal für Wanderer, Radfahrer oder einfach für Naturverbundene. Der Golfplatz mit Weltruf und der größten Golfschule der Welt (wundern sie sich nicht, wenn sie auf dem Golfplatz rein zufällig Franz Beckenbauer treffen), die Thermen in Bad Griesbach, Bad Birn-bach oder Bad Füssing und die vielen Badeseen laden zu Sport, Spiel und Entspannung ein. Die vielschichtigen sportlichen Einrichtungen ergänzen das Angebot über das ganze Jahr.

Gastlichkeit und Vielfalt

Hotels, Pensionen, Wohnen auf dem Bauernhof, Ferienwohnung und eine große Vielfalt an unterschiedlichster Gastronomie sorgen für das leibliche Wohl der Pockinger und deren Besu-cher und Freunde.

Die Versorgung ist weit überdurchschnittlich und in ständiger Expansion begriffen, und be-dingt durch die permanente Erweiterung der Wohn- und Gewerbeflächen, bedarfsorientiert.

Das kleine Pocking von früher gibt es nicht mehr. Pocking hat sich mit viel Engagement der Stadtväter und der Pockinger zur Wohn- und Einkaufsmetropole entwickelt, ohne jedoch seinen typischen Charakter zu verlieren.

Dieter Wieninger

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20210415112937 / r${buildNumber}