Wohnen in
Unterföhring

Mietwohnungen
9
Eigentumswohnungen
10
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
3

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Unterföhring

Unterföhring: Internationaler Medienstandort und attraktive Wohngegend

Im Nordosten Münchens am Isarhochufer liegt die Gemeinde Unterföhring. Das ehemalige Bauerndorf kombiniert heute einen innovativen Gewerbestandort mit einer modernen und vielfältigen Wohngegend und einem reichhaltigen Freizeitangebot.

Am Autobahnkreuz München-Nord gelegen genießt Unterföhring eine gute Anbindung in den Individualverkehr. Die S-Bahnlinie S 8 verbindet die Gemeinde im 20-Minuten-Takt mit der Münchner Innenstadt und dem Flughafen. In und um Unterföhring verkehren mehrere Buslinien.

Stabile soziale Infrastruktur

Vor einigen Jahren feierte die Gemeinde ihr 825-jähriges Bestehen, der ländliche Charakter veränderte sich erst in der Nachkriegszeit, mit der wachsenden Einwohnerzahl durch die vielen Kriegsflüchtlinge. In dieser Zeit entstanden viele Ein-, Mehrfamilien- und Reihenhaussiedlungen mit Gartenanteilen. Von der dörflichen Vergangenheit zeugen heute noch einige Bauerngehöfte und die aus dem 18. Jahrhundert stammende Pfarrkirche St. Valentin. Im Sommer thront der Maibaum in der Ortsmitte, im Winter wird dort der traditionelle Christkindlmarkt aufgebaut.

Unterföhring verfügt über eine familienfreundliche, gut ausgebaute Infrastruktur: Verschiedene Kinderbetreuungseinrichtungen und Kindergärten, eine Musik- und Volkshochschule, eine Gemeindebücherei und Jugendfreizeitstätte kümmern sich um die Kleinsten und fördern die Jugend. Die Gemeinde besitzt eine Grundschule, weiterführende Schulen befinden sich in den Nachbargemeinden Garching und Ismaning. Das Gemeindeleben organisieren zahlreiche Vereine mit einem reichhaltigen kulturellen und sportlichen Veranstaltungsprogramm.

Gewerbestandort

Vor allem als Wirtschaftsstandort genießt Unterföhring durch die schnelle Anbindung in die Innenstadt oder an den Flughafen, das öffentliche Verkehrsnetz und die Autobahnanschlussstellen viele Vorteile.

Im Gewerbegebiet östlich der S-Bahnlinie haben sich die Kirch-Gruppe, der Bayerische Rundfunk, das ZDF, Kabel Deutschland und weitere Produktionsfirmen niedergelassen, ebenso wie mehrere namhafte Versicherungsunternehmen.

Freizeit

Freizeit und Erholung werden in Ismaning großgeschrieben: Zu jeder Jahreszeit bieten die weitläufigen Isarauen den Einwohnern Erholungs- und Entspannungsmöglichkeiten. Im Osten der Gemeinde befinden sich landwirtschaftliche Nutzflächen, durchzogen von Rad- und Wanderwegen. In unmittelbarer Nähe liegen die beliebten Naherholungsgebiete rund um den Feringa- und den Unterföhringer See.

Insgesamt ist Unterföhring ein moderner Medienstandort mit ländlichem Charme und einer familienfreundlichen, schmucken Wohngegend am Rand der Großstadt.

Noemi Schneider

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}