Wohnen in
Pullach im Isartal

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
9
Häuser zur Miete
3
Häuser zum Kauf
9

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Pullach im Isartal

Pullach im Isartal: Villenviertel am Wald

Am südlichen Stadtrand Münchens liegt Pullach im Isartal. Internationalen Bekanntheitsgrad erlangte die idyllische Gemeinde als Sitz des Bundesnachrichtendienstes.

Durch die attraktive Lage direkt am Isarufer gilt Pullach als beliebte, gehobenere Wohngegend inmitten der Natur mit einer hervorragend ausgebauten Infrastruktur.

Südlich von Pullach liegt die Isarhochtrasse, im Westen erstreckt sich der weitläufige Forstenrieder Park, am gegenüberliegenden Isarufer die noble Wohngegend Grünwald, im Norden liegen Solln und Forstenried.

Künstlerkolonie und Zwiebelturm

Pullach besteht aus den Ortsteilen Großhesselohe, Pullach, Gartenstadt und Höllriegelskreuth. Im 19. Jahrhundert erwarb sich die Gemeinde den Ruf einer Künstlerkolonie, aus dieser Zeit stammen die Villen am Isarhochufer im Ortsteil Großhesselohe. Außerdem befinden sich hier viele Einfamilienhäuser mit großen Gartenanteilen. Oberhalb des Isarufers liegt die berühmte Waldwirtschaft, einer der beliebtesten Münchner Biergärten mit live Jazzmusik und bayerischen Spezialitäten.

Den Kern der Gemeinde bildet der historische Ortsteil Pullach, der Zwiebelspitzturm der frühgotischen Heilig-Geist-Kirche überragt das Isartal. Rund um den Kirchplatz finden die Pullacher alle notwendigen öffentlichen Einrichtungen und Verwaltungsgebäude vor. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf und darüber hinaus, Schulen Kinderbetreuungseinrichtungen sind vorhanden.

Infrastruktur

Der Ortsteil Höllriegelkreuth ist das Gewerbe- und Industriegebiet Pullachs, große Lebensmittelmärkte, die Zentrale der SIXT AG Deutschland, die Linde AG, Bang&Olufsen und andere internationale Unternehmen haben hier ihre Firmenstandorte.

Freizeit und Erholung werden in Pullach großgeschrieben, die ausladenden Isarauen, ein Freizeitbad, verschiedene Sportanlagen und gut ausgebaute Rad- und Wanderwege laden zu jeder Jahreszeit zu sportlichen Aktivitäten und Ausflügen ein.

Im Gemeindegebiet gibt es drei S-Bahnhaltestellen Pullach, Großhesselohe Isartalbahnhof und Höllriegelskreuth. In der Gemeinde und in die umliegenden Orte verkehren verschiedene Buslinien. In unmittelbarer Nähe liegt das Autobahnkreuz München Süd mit Verbindungen zu den Autobahnen A 95 und A 8.

Insgesamt ist Pullach eine beliebte Wohngegend, mit attraktiven Grundstücken am Isarhochufer, Ein- und Mehrfamilienhäusern in ruhigen Lagen, einer hervorragenden Infrastruktur, einer optimalen Einbindung in den Nah- und Fernverkehr und einem hohen Freizeit- und Erholungswert.

Noemi Schneider

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190911131025 / r${buildNumber}