Wohnen in
Eltersdorf

Mietwohnungen
5
Eigentumswohnungen
2
Häuser zur Miete
2
Häuser zum Kauf
0

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Eltersdorf

Eltersdorf: Gut eingebunden

Im südlichen Stadtgebiet von Erlangen liegt der Stadtteil Eltersdorf. Bedingt durch eine gute Verkehrsanbindung hat sich Eltersdorf in den letzten Jahrzehnten zu einem beliebten Wohn- und Gewerbestandort entwickelt.

Eltersdorf liegt am südlichen Stadtrand von Erlangen, ca. fünf Kilometer von der Innenstadt entfernt. Der Stadtteil ist eng mit dem Autobahnkreuz Fürth/Erlangen verbunden, an dem die beiden Autobahnen A 3 und A 73 zusammentreffen, denn die in Nord-Süd-Richtung verlaufende A 73 führt zum Teil durch die Ortschaft. Der Großteil der Siedlung liegt westlich der Autobahn, so dass die Schnellstraße wie eine Ortsbegrenzung wirkt. Auf der östlichen Seite, überwiegend in der Nähe des Autobahnkreuzes, befindet sich das Eltersdorfer Gewerbegebiet, eine kleine Wohnsiedlung und der Bahnhof. In der Nähe des westlichen Ortsrandes verläuft die Staatsstraße St 2242, die direkt in das Erlanger Zentrum führt.

Erscheinungsbild

Der heutige Stadtteil war bis 1972 eine eigenständige Gemeinde, was im zentral gelegenen Teil von Eltersdorf noch erkennbar ist. Der alte, organisch gewachsene Baubestand setzt sich aus den Wirtschaftsgebäuden einiger Bauernhöfe und mehreren Wohnhäusern zusammen. Der jüngere südliche Teil von Eltersdorf weist dagegen eine symmetrische Anordnung auf: Hier stehen auffallend viele Reihenhäuser, vor allem an den Ortsrändern und entlang der Autobahn. Einfamilienhäuser mit Gartengrundstücken finden sich im gesamten Stadtteil. Bis auf einige Firmengebäude am südlichen Ortseingang sind Mehrgeschosswohnungen oder Mehrfamilienhäuser jedoch selten zu finden.

Verkehrsberuhigte Wohnviertel

Der Blickfang im Ortskern ist die Egidienskirche. Sie bildet zusammen mit einigen Geschäften, Läden und gastronomischen Betrieben im näheren Umfeld des Egidienplatzes eine Art Stadtteilzentrum. Die Versorgung mit täglichen Gebrauchsgütern ist somit in Eltersdorf gewährleistet. Eltersdorf bietet eine solide Ausstattung an öffentlichen und kirchlichen Einrichtungen. Mit Kindergarten, Grundschule und einem Freizeitzentrum werden insbesondere junge Familien angesprochen. Im südlichen Eltersdorf wurden ganze Straßenzüge zu verkehrsberuhigten Zonen erklärt, in denen Tempolimits und bauliche Maßnahmen für eine gewisse Sicherheit sorgen. Die lärmbedingten Auswirkungen durch die benachbarte Autobahn werden durch diese Maßnahmen zum Teil kompensiert.

Eltersdorf ist ein zentrumsnaher, moderner Stadtteil. Trotz einiger großstädtischer Einflüsse bietet der Stadtteil ein Wohnumfeld, das einen ausgewogenen Kompromiss zwischen städtischen und ländlichen Elementen zulässt.

Jürgen Steiner

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}