Wohnen in
Speichersdorf

Mietwohnungen
4
Eigentumswohnungen
5
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
5

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Speichersdorf

Speichersdorf: Aufstrebende oberfränkische Gemeinde

Am südlichen Rand des Fichtelgebirges und östlich der oberfränkischen Hauptstadt Bayreuth liegt die Gemeinde Speichersdorf. In der jüngeren Vergangenheit hat sich Speichersdorf zu einem zukunftsorientierten Wohnort entwickelt.

Speichersdorf liegt ca. 15 km östlich von Bayreuth. Nördlich von Speichersdorf verläuft die Bundesstraße 22. In östliche Richtung, ca. 30 km entfernt, führt die Ortsumgehung zur A93. Neben Bayreuth ist die nächst größere Stadt Weiden, die sich etwa 40 km südwestlich von Speichersdorf befindet. Nördlich der Umgehungsstraße liegt der Ortsteil Zeulenreuth. Die Kerngemeinde liegt südlich der Bundesstraße. Eine wichtige Rolle im Gemeindeleben spielte über viele Jahrzehnte die Eisenbahn. Als ehemaliger Verkehrsknotenpunkt profitiert das ca. 6.200 Einwohner zählende Speichersdorf heute noch von einem relativ großen Bahnhof im Ortszentrum und einem Anschluss an die Bahnlinien Bayreuth-Weiden und Nürnberg-Cheb.

Gemeinde in neuem Gewand

Speichersdorf hat sich seit den 1990er Jahren rasant entwickelt. Viele Baumaßnahmen haben dem Ort ein neues Gesicht verliehen. Auch ein funktionaler Wandel wurde vollzogen. Das neu errichtete Rathaus bildet zusammen mit anderen neuen Gebäuden, wie z.B. einem Seniorenheim das neue Zentrum im Norden Speichersdorfs. Kleinere Läden und Geschäfte in der verkehrsberuhigten Zone sollten das Zentrum beleben, können aber dem Neubaugebiet keinen dörflichen Charme verleihen. Der Bahnhof ist ein weiteres Zentrum, dessen breite Zufahrtstraßen Speichersdorf einen eher städtischen Charakter verleihen. Mit der Rosenthal AG und anderen namhaften Unternehmen ist die Gemeinde zwar ein regional wichtiger Wirtschaftsstandort, die Funktion als Wohnstandort überwiegt jedoch. Wie bei den meisten Orten dieser Größe sind alle notwendigen infrastrukturellen Einrichtungen vorhanden, wie z.B. Einkaufsmöglichkeiten, Kindergarten oder Grundschule.

Städtischer Flair in der Natur

Speichersdorfs bietet viele Möglichkeiten für die Freizeitgestaltung und Erholung. Mehrere Sportplätze, eine Eis- und Rollschuhanlage oder Tennisplätze gehören zum Inventar der Gemeinde. Für längere Ausflüge oder Wanderungen bietet sich z.B. das Fichtelgebirge oder der östlich gelegene Rauhe Kulm an. Ein außergewöhnliches Aushängeschild Speichersdorfs ist der am südlichen Ortsrand befindliche Flugplatz. Kunst- und Segelflugbegeisterte können dort ihrem Hobby nachgehen, ebenso wie die Anhänger des Fallschirmsports.

Speichersdorf bietet ruhigen und naturnahen Wohnraum mit kleinstädtischen Entwicklungstendenzen. Eine gute verkehrsgünstige Lage und die landschaftlichen Vorzüge stehen für eine hohe Lebensqualität.

Jürgen Steiner

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 2024-06-10T22:39:06Z / r592