Wohnen in
Prebitz

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
1

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Prebitz

Prebitz: Unauffällige ländliche Gemeinde

Eingebettet in eine Hügel- und Waldlandschaft liegt die Gemeinde Prebitz. Unweit der Stadt Bayreuth taucht man hier in ländliche Gefilde ein, scheinbar abgeschieden und abseits jeden städtischen Trubels.

Die Gemeinde Prebitz liegt ca. 18 Kilometer südöstlich von Bayreuth. Angebunden an das Oberzentrum ist Prebitz im nördlichen Gemeindegebiet über die Staatsstraße 2184 und im westlichen Gemeindegebiet über die Staatsstraße 2120, die jeweils am Gemeinderand verlaufend in der Stadt Creußen in die Bundesstraße 2 münden. Die Gemeinde besteht aus 13 kleineren Dörfern, wobei die Namensgebende Ortschaft Prebitz zu den kleineren gehört. Die größte Siedlung Engelmannsreuth befindet sich im südwestlichen Gemeindegebiet. Prebitz liegt inmitten einer Acker- und Wiesenlandschaft, die von kleineren und größeren Waldflächen durchdrungen wird.

Ländliche Ruhe abseits städtischen Lärms

In der Gemeinde Prebitz leben ca. 1100 Einwohner, die sich relativ gleichmäßig auf die einzelnen Ortschaften verteilen. Die einzige Ortschaft, mit einer größeren Wohnsiedlung ist Engelmannsreuth. Aufgrund der geringen Siedlungsdichte ist die elementare Versorgung vor Ort kaum gewährleistet. Geschäfte und Läden gibt es fast keine. In den kleinen Dörfern gehören landwirtschaftliche Höfe noch zum üblichen Ortsbild. In einigen Fällen ist der Bauernhof sogar das prägende und zentrale Element der Siedlung. Familien mit Kindern können in Engelmannsreuth auf einen Kindergarten zurückgreifen.

Landleben erleben

In Prebitz ist man bei der Freizeitgestaltung auf ein großes Maß an Eigeninitiative angewiesen. Das Vereinswesen ist aufgrund der Weitläufigkeit des Gemeindegebietes wenig ausgeprägt. Für Spaziergänge mit dem Hund, kleine Wanderungen oder Radtouren bieten sich genügend Möglichkeiten im Gemeindegebiet. Gerade Kinder dürften sich über die Vorzüge der ländlichen Lage freuen. Für ausgedehnte Ausflüge und andere Aktivitäten bietet sich im Westen beispielsweise die Fränkische Schweiz oder im Norden das Fichtelgebirge an. Kulturelle und städtische Angebote können beispielsweise in Bayreuth wahrgenommen werden.

Die Gemeinde Prebitz ist ein geeigneter Wohnstandort für Leute, die eine ruhige abgeschiedene Lage ohne Industrie und Verkehrslärm bevorzugen.

Jürgen Steiner

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 2024-06-10T22:39:06Z / r592