Wohnen in
Pottenstein

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
12

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Pottenstein

Pottenstein: Voralpenpanorama in Oberfranken

Im Herzen der Fränkischen Schweiz befindet sich die Stadt Pottenstein. Der staatlich anerkannte Luftkurort gehört zu den größten und wichtigsten Urlaubszielen der Region.

Pottenstein liegt ca. 26 Kilometer südwestlich von Bayreuth an der Staatsstraße 2163. Die von Norden kommende Zufahrtsstraße trifft im Zentrum auf die Bundesstraße B 470, die als Hauptverkehrsader der Fränkischen Schweiz fungiert und die zehn Kilometer östlich verlaufende Autobahn A9 und die westlich gelegene A73 miteinander verbindet.

Eingebettet in mehrere Täler, die von markanten Felsen und teilweise steilen Hängen flankiert werden, versprüht Pottenstein den Charme eines Voralpenstädtchens. Ein Blickfang ist die über 1.000 Jahre alte Burg, die auf den Jurafelsen über der Stadt thront. Am Fuße der Felsen befindet sich die idyllische Altstadt mit zahlreiche Fachwerk- und Stadthäusern. Im östlichen Pottenstein über den Talhang hinaus erstreckt sich in flacherem Gelände ein größeres Neubaugebiet.

Zentrum der Fränkischen Schweiz

Pottenstein gehört mit seinen ca. 5.500 Einwohnern zu den größten Städten der Fränkischen Schweiz. Aufgrund der landschaftlichen Gegebenheiten und des historischen Erbes, ist es nicht verwunderlich, dass der Fremdenverkehr eine bedeutende Rolle in der Stadt einnimmt. Industrie- oder größere Gewerbegebiete gibt es keine. Dagegen sind alle notwendigen infrastrukturellen Einrichtungen vor Ort, wie Einkaufsmöglichkeiten, Grund- und Hauptschule, mehrere Kindergärten oder Arztpraxen. Zwar fehlt ein Zentrum mit Fußgängerzone, doch finden sich in der Altstadt und dem gesamten Stadtgebiet Läden, Geschäfte und gastronomische Betriebe.

Hoher Freizeitwert im Naturpark

Neben den gängigen kleinstädtischen Angeboten profitieren die Bewohner Pottensteins auch von den vorhandenen touristischen Einrichtungen. Zahlreiche Freizeit- und Kultur¬einrichtungen, Museen oder auch ein modernes Kurzentrum können direkt vor Ort oder in einem Umkreis von wenigen Kilometern genutzt werden. Praktisch vor der Haustüre befinden sich eine Sommerrodelbahn, der Schöngrundsee für Bootsfahrten, das Pottensteiner Felsenbad, ein Golfplatz und die Teufelshöhle, die größte Tropfsteinhöhle des Naturparks, in der auch kulturelle Veranstaltungen stattfinden.

In Pottenstein kann man eine außergewöhnliche Landschaft in einem malerischen Stadtgebilde erleben. Die Tallage und der Durchfluss der Püttlach verleihen der Stadt einen besonderen Charme. In einem gesunden Klima findet man hier einen extravaganten Wohnstandort mit hoher Lebensqualität.

Jürgen Steiner

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 2024-06-10T22:39:06Z / r592