Wohnen in
Plankenfels

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
1

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Plankenfels

Plankenfels: Abseits des Stadtlärms

Im nördlichen Teil der Fränkischen Schweiz liegt die Gemeinde Plankenfels. Die ehemalige Grenzburg zwischen dem bischöflichen Bamberg und dem Kulmbach-Bayreuther Gebiet steht heute für ein ruhiges und entspanntes Wohnen.

Plankenfels liegt ca. 20 Kilometer südwestlich von Bayreuth. Angebunden an das Oberzentrum ist die Gemeinde über die Staatsstraße 2186, die Plankenfels am südlichen Rand umfährt und den Ort vor starkem Durchgangsverkehr bewahrt. Zu Plankenfels gehören zwölf Ortsteile. Die Kerngemeinde liegt nördlich der Umgehungsstraße. Einzelne Siedlungsinseln und lang gezogene Wohngebiete verlaufen um den 481 Meter hohen Plankenstein, ein Dolomitfelsen, auf dem sich früher eine Grenzburg befand.

Eingebettet in die Naturlandschaft Fränkische Schweiz ist Plankenfels von kleinparzelligen Wiesen, Feldern und Äckern umgeben, die sich mit kleineren zusammenhängenden Waldflächen abwechseln.

Wohnen im ländlichen Raum

Plankenfels ist mit seinen ca. 900 Einwohnern eine sehr kleine und beschauliche Gemeinde. Durch die sehr lockere und ausgedehnte Siedlungsentwicklung besteht kein klassisches Dorfzentrum. Geschäfte und Läden gibt es kaum. Somit ist man bei der Grundversorgung von umliegenden Ortschaften und Städten abhängig. Auch Familien mit Kindern müssen Einschränkungen in Kauf nehmen. Zwar ist ein Kindergarten vor Ort, aber eine Schule fehlt. Arbeitsplätze bieten überwiegend kleine landwirtschaftliche und handwerkliche Betriebe. Der Großteil der arbeitenden Bewohner hat seinen Arbeitsplatz aber außerhalb der Gemeinde. Der dörfliche Charakter von Plankenfels mit Einfamilienhäusern und Gartengrundstücken zeigt sich vor allem in den höher liegenden Ortsteilen. Die tiefer liegenden Wohngebiete passen sich der Felsenlandschaft an.

Hoher Freizeitwert im Naturpark

Die Plankenfelser Bewohner können von den Vorteilen der geographischen Lage des Ortes profitieren. Für ausgedehnte Ausflüge und andere Freizeitaktivitäten in freier Natur ist die Fränkische Schweiz geradezu prädestiniert. Die felsige Landschaft ist bei Kletterfreunden sehr beliebt. In zahlreichen Höhlen können unterirdische Labyrinthe und Tropfsteinstrukturen erkundet werden. Kanufahrer finden in der Wiesent einen idealen Wanderfluss, um nur einige Beispiel zu nennen. Darüber hinaus liegt etwa sechs Kilometer entfernt die Therme Obernsees, ein regionaler Anziehungspunkt für Bade- und Saunafreunde, mit umfangreichem Angebot im Bereich Wellness und Gesundheit. Kulturelle Angebote können in Bayreuth wahrgenommen werden.

Die Wahrnehmung von Plankenfels wird größtenteils von den natürlichen Gegebenheiten beeinflusst. Der dörfliche Charakter und die Nähe zur Natur bieten eine hohe Lebensqualität für Befürworter des Lebens auf dem Lande.

Jürgen Steiner

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 2024-06-10T22:39:06Z / r592