Wohnen in
Kirchenpingarten

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
4

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Kirchenpingarten

Kirchenpingarten: Kleiner oberfränkischer Wohnort

Am südwestlichen Rand des Fichtelgebirges liegt die Gemeinde Kirchenpingarten. Fast unberührt vom Fremdenverkehr bietet die Ortschaft ein dörfliches Wohnumfeld.

Kirchenpingarten liegt ca. 17 Kilometer östlich von Bayreuth. Die Gemeinde besteht aus 16 Ortsteilen und hat ca. 1.400 Einwohner. Die Kerngemeinde Kirchenpingarten liegt südlich der Staatsstraße 2177, der Hauptverbindungsstrecke nach Bayreuth. In östliche Richtung stellt sie jedoch keine direkte Verbindung zu anderen großen Ballungszentren dar, so dass der Umgehungsverkehr sich hauptsächlich auf den lokalen und regionalen Verkehr beschränken dürfte. Kirchenpingarten hat sich vor allem westlich des Dorfzentrums mit mehreren Baumaßnahmen entwickelt. Umgeben ist die Ortschaft von kleinparzelligen Wiesen, Feldern und Äckern, die nach einigen hundert Metern auf teilweise großflächige Waldinseln stoßen.

Wohnort ohne Nutzungskonflikte

Kirchenpingarten ist trotz der Fichtelgebirgslage vom Fremdenverkehr nahezu unberührt. Dass die touristischen Anziehungspunkte abseits der Zufahrtsstraße der Ortschaft liegen, mag ein Grund dafür sein. Die ruhige Lage spiegelt sich auch im Erscheinungsbild Kirchenpingartens wider, das vor allem durch Wohnhäuser und vereinzelte landwirtschaftliche Betriebe geprägt wird. Es gibt kein Gewerbegebiet und auch kein klassisches Dorfzentrum mit Läden oder Geschäften. Für den täglichen Einkauf ist man hauptsächlich auf die Nachbargemeinden angewiesen. Familien mit Kindern finden mit Kindergarten und Grundschule ein ideales Umfeld vor. Kirchenpingarten präsentiert eine behutsam gewachsene Dorfstruktur, in die sich sowohl Neugestaltungen in historischen Ortsteilen als auch Eigenheimneubauten nahtlos eingliedern.

Abgeschiedenheit in urbaner Nähe

Kirchenpingarten ist ein ruhiger und familiärer Wohnort. Dementsprechend beruht das lokale Freizeitangebot hauptsächlich auf den landschaftlichen Reizen. Gerade Kinder können die ruhige Lage zum Spielen im Freien nutzen. Für ausgedehnte Ausflüge und andere Freizeitaktivitäten in freier Natur bietet sich die nördlich angrenzende Fichtelgebirgslandschaft an. Die Gänskopfhütte ist dort ein beliebtes Ausflugsziel und Ausgangspunkt für Wanderungen in den eher unbekannten Teil des Mittelgebirges. Kulturelle Angebote können unter anderem in Bayreuth wahrgenommen werden.

Kirchenpingarten ist aufgrund der guten verkehrsgünstigen Lage und Nähe zu Bayreuth gerade für diejenigen attraktiv, die ein Eigenheim im Grünen suchen und gleichzeitig im urbanen Einzugsbereich wohnen möchten.

Jürgen Steiner

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 2024-06-10T22:39:06Z / r592