Wohnen in
Sinsheim

Mietwohnungen
13
Eigentumswohnungen
59
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
57

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Sinsheim

Sinsheim: Große Kreisstadt mit hoher Lebensqualität


Sinsheim ist mit seinen 35.000 Einwohnern zu einem kleinen Zentrum des Rhein-Neckar Landkreises avanciert. Die zweitgrößte Stadt des Landkreises verfügt mit guten Verkehrsanschlüssen, einem belebten Zentrum und einer vielfältigen Architektur durchaus über urbane Züge.

Architektur und Stadtbild

Sinsheim liegt geografisch zwischen Heidelberg und Heilbronn, mitten im Herzen des Kraichgaus und tangiert im Süden die Ausläufer des Odenwalds. Die Elsenz fließt durch die in 13 Stadtteile gegliederte Kreisstadt und verhilft ihr dadurch zu einem ansehnlichen Stadtbild.

Die Architektur besteht aus Ein- und Mehrfamilienhäusern, kleineren Hochhäusern und einigen gut erhaltenen Fachwerkhäusern, sodass das urbane Stadtbild punktuell über Highlights verfügt. Das Zentrum bietet auf seiner Einkaufsmeile nicht nur Konsumgütergeschäfte, sondern auch eine reichhaltige kulturelle und gastronomische Vielfalt.

Verkehrsanbindung und Freizeiteinrichtungen

Der öffentliche Nahverkehr ist mit mehreren Buslinien, Ruftaxen und einem Regionalbahnhof in Sinsheim vertreten. Die Buslinien verkehren innerhalb der Stadtteile und verbinden Sinsheim darüber hinaus mit seinen Nachbargemeinden. Wenig genutzte Strecken werden von Ruftaxen bedient, die 30 Minuten vor Fahrantritt bestellt werden müssen. Am Regionalbahnhof machen rund alle 20 Minuten Züge aus allen Richtungen halt und bieten auch Anschluss an das benachbarte Hoffenheim.

Die Hauptverkehrsachsen bilden die drei Bundesstraßen 292, 45 und 39. Die Bundesstraße 292 stellt die Nord-Süd Tangente dar, während die Bundesstraße 45 westwärts in das Stadtgebiet hineinläuft. Die Bundesstraße 39 führt durch die Kernstadt, bis sie im Süden weiter nach Steinfurt führt. Hier liegt auch einer der beiden Autobahnanschlüsse der Stadt, die beide auf die A6 führen.

Das Freizeitangebot besteht aus diversen Sporteinrichtungen, wie Sport- und Bolzplätzen, Tennis- und Skateranlagen sowie zahlreichen Vereine, die die unterschiedlichsten Interessenssparten anbieten. Im Süden der Stadt befindet sich außerdem ein Segelflugplatz.

Sinsheimer können alle Schulformen des dreigliedrigen Schulsystems besuchen. Als geografisches Zentrum ihrer Nachbargemeinden werden die Sinsheimer Schulen traditionell auch von Schulpflichtigen des Umlands besucht.

Sinsheim verfügt mit einem belebten Zentrum, diversen Sport- und Kultureinrichtungen, einer hohen Schuldichte, guten Verkehrsverbindungen und einem abwechslungsreichen Umland über eine hohe Lebensqualität.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190416125331 / r${buildNumber}