Wohnen in
Rauenberg

Mietwohnungen
5
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
2
Häuser zum Kauf
11

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Rauenberg

Rauenberg: Ländlich und traditionsbewusst


Rauenberg, das rund 7.600 Einwohner zählt, wird in drei Stadtteile untergliedert, die über Kreisstraßen miteinander verbunden sind. Weite Teile der Gemarkung werden landwirtschaftlich genutzt.

Architektur und Stadtbild

Rauenberg ist eines der größten Weinanbaugebiete Badens und diese Tradition zeigt sich auch gelegentlich im Stadtbild. So hat die Stadt beispielsweise eigens ein Winzermuseum in einem fürstbischöflichen Schloss eröffnet. Die Architektur wird weitestgehend von Ein-und Mehrfamilienhäusern bestimmt. Stellenweise trifft man aber auch auf historische Bauten wie Fachwerkhäuser. Im Norden der Stadt verläuft die Autobahn 6, sodass in diesem Bereich mit Lärmbeeinträchtigungen gerechnet werden sollte.

Lediglich in Rauenberg selbst kann man von einem kleinen Zentrum sprechen, das die Einwohner mit Gütern des täglichen Bedarfs versorgt. Das Umland wird stark vom Weinanbau geprägt und verwandelt weite Teile des Umlands in ein Weinrebenmeer, das kaum am Horizont endet.

Verkehrsanbindung und Freizeiteinrichtungen

Rauenberg verfügt über einen eigenen Autobahnanschluss, der sich im Norden befindet und auf die A 6 führt. Über die Bundesstraße 39 gelangt man auf schnellstem Wege in die nächstgrößere Nachbarstadt Wiesloch, die über ein reichhaltigeres Angebot in allen Bereichen verfügt. Das Rauenberger Land wird von mehreren Kreisstraßen durchzogen und vernetzt auch die einzelnen Stadtteile untereinander. Der öffentliche Nahverkehr ist mit jeweils einer Buslinie in allen drei Stadtteilen Rauenbergs vertreten. Alle Linien verkehren zwischen Rauenberg und Wiesloch, das auch über weitere Anschlüsse in die größeren Städte der Region verfügt.

Das Freizeitangebot Rauenbergs beschränkt sich vor allem auf die Natur der Umgebung. Ausgedehnte Felder bieten viele kleine Pfade, die sich ausgezeichnet für Wanderer und Jogger eignen. Im Osten erstreckt sich ein Waldgebiet, das für entsprechende Abwechslung im Streckenverlauf sorgen kann. Innerhalb Rauenbergs sind aber auch Tennis- und Fußballplätze vorhanden, sodass auch gängige Sportarten in Rauenberg nicht zu kurz kommen.

Rauenberg verfügt über eine Grund-, Haupt- und Werksrealschule, während in den kleineren Stadtteilen Rotenberg und Malschenberg jeweils eine Grundschule vorhanden ist. Kindergärten sind ebenfalls in allen drei Stadtteilen in ausreichender Anzahl vorhanden.

Rauenberg ist trotz des Stadtstatus eher eine dörfliche Gemeinschaft, die sich stark dem Weinanbau verpflichtet fühlt. Mit guten Verkehrsanschlüssen bietet sich Rauenberg auch als Heimat für Berufspendler an, die auf der Suche nach Ruhe und Abgeschiedenheit sind.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190221114102 / r${buildNumber}