Wohnen in
Plankstadt

Mietwohnungen
3
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
12

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Plankstadt

Plankstadt: Gemeinde mit ausgeprägtem Wohncharakter


Nordöstlich vor den Toren Schwetzingens erstreckt sich Plankstadt auf einer Gemarkungsfläche von 840 Hektar. Das kleine Zentrum versorgt die Gemeinde mit Gütern des täglichen Bedarfs. Neben guten Verkehrsanschlüssen profitiert Plankstadt von der geographischen Nähe zu Schwetzingen.

Wie es aussieht, wie man hinkommt

Architektonische Kunstwerke findet man in Plankstadt nicht. Die Wohngebiete bestehen aus Ein- und Mehrfamilienhäusern, die teils über Balkone und Vorgärten verfügen. Die Gemeinde wirkt ländlich, ruhig und zeigt wenig Spuren von Verschmutzung. Im kleinen Zentrum haben sich Einzelhändler und Dienstleister angesiedelt, die überwiegend Güter des täglichen Bedarfs anbieten. Für größere Einkäufe gelangt man in wenigen Minuten in die Schwetzinger Innenstadt oder nach Mannheim, wo die großen Einkaufsstraßen auf ihre Kunden warten. Weite Teile der Gemarkung werden landwirtschaftlich genutzt, sodass die Gemeinde stellenweise dörflich wirkt.

Anbindung verhältnismäßig gut, Freizeit heißt Sport

Der öffentliche Nahverkehr ist in Plankstadt mit einer Buslinie vertreten. Aus Eppelheim kommend verkehrt die Linie über Plankstadt weiter bis nach Schwetzingen, wo neben weiteren Buslinien auch auf die Regionalbahn umgestiegen werden kann. Die Hauptverkehrsachse bildet die Landstraße 543, die Plankstadt mit seinen beiden wichtigsten Nachbargemeinden – Eppelheim im Osten und Schwetzingen in Westen – verbindet. Die Landstraße 544 hingegen, verläuft südwärts nach Oftersheim, um dann weiter auf die Bundesstraße 291 zu verlaufen. Den nächsten Autobahnanschluss erreicht man über die L600, dieser führt auf die A5 bei Heidelberg/ Schwetzingen.

Die Einwohner Plankstadts haben sich in einigen Vereinen organisiert. Neben einem Tennisclub werden weitere gängige Sportarten angeboten. Sportanlagen in Form von Sport- und Fußballplätzen, eine Skateranlage und mehrere Mehrzweckhallen sind in Plankstadt vorhanden. Großen Nutzen ziehen die Bewohner jedoch auch aus dem Umland, das mit zahllosen Feldwegen, die teilweise als Trimm-Dich-Pfade ausgestattet sind, als schöne Streckenverläufe für Wanderer, Jogger und Radfahrer dienen. Kulturelle Höhepunkte finden fast ausschließlich in Schwetzingen statt, die jedoch durch die geographische Nähe problemlos besucht werden können.

Neben einer reinen Grundschule verfügt Plankstadt auch über eine Grund-, Haupt- und Werksrealschule. Die Betreuung der Kleinsten übernimmt einer der fünf Kindergärten.

Plankstadt eignet sich als ruhiges Wohngebiet für alle, die in der Nähe einer facettenreichen Stadt wohnen wollen und dabei trotzdem nicht auf die Vorzüge des ländlichen Raumes verzichten möchten.

Stefano Biondi

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190221114102 / r${buildNumber}