Bauen Sie jetzt Ihr Traumhaus

Transportbeton ist ein umweltfreundlicher und wohngesunder Baustoff. Er setzt sich aus natürlichen Stoffen wie Sand, Splitt oder Kies sowie Zement als Bindemittel und Wasser zusammen.

Selbst wenn Transportbeton ständiger Feuchtigkeit ausgesetzt ist, schimmelt und fault er nicht. Damit die Fahrmischer keine allzu langen Strecken zurücklegen müssen, gibt es zahlreiche Transportbetonwerke. Nicht benötigte Restmengen, die auf Baustellen anfallen, werden in sogenannte Frischbeton-Recycling-Anlagen gebracht und dort wieder aufbereitet. Sogar die Beton-Bauteile aus abgerissenen Gebäuden können wiederverwendet werden. Der Altbeton wird entsprechend aufbereitet und für die Herstellung von neuem Beton oder als Straßenbaustoff genutzt.

Gratis Hausbau-Kataloge anfordern

Einfach Traumhaus-Kriterien wählen und passende Kataloge aussuchen.

  • Bequem - Traumhaus-Kriterien wählen
  • Unverbindlich - Kataloge aussuchen
  • Kostenlos - zusenden lassen

Inhaltsverzeichnis

Transportbeton ist schnell, solide und effizient

Transportbeton wird bereits seit mehr als 100 Jahren im Bauwesen eingesetzt. Der Frischbeton kann bedarfsgerecht in einem Betonwerk hergestellt werden. Dies erfolgt in der Regel per Computer. Hierüber können auch die endgültige Zusammensetzung, der gewünschte Lieferzeitraum und die zu beliefernde Baustelle bestimmt werden. Transportbeton lässt sich für unterschiedliche Einsatzgebiete und Beanspruchungen perfekt einsetzen. Aufgrund moderner Betonpumpen und Systemschalungen können Bauvorhaben rasch vorangebracht werden. Transportbeton ist wirtschaftlich und dauerhaft. Er lässt sich gut mit Dämmstoffen kombinieren und trägt somit zur Energieeinsparung bei. Ein Beton aus Transportbeton weist zudem eine hohe Druckfestigkeit auf. Die Wände sind selbst dann sehr stark, wenn sie dünn aufgezogen werden.


Baukosten berechnen und Traumhaus finden

Transportbeton sorgt für Ruhe und Behaglichkeit

Weiterhin kann Transportbeton effektiv vor Lärm schützen. Dank des guten Schallschutzes werden störende Geräusche auf ein Minimum beschränkt. Das ist besonders in Gegenden mit Fluglärm oder in der Nähe von Eisenbahnlinien und Autobahnen sehr wichtig. Eine massive Bauweise wirkt wärmedämmend sowie temperaturausgleichend und sorgt so für ein angenehmes Wohnklima.

Resistent gegen Feuchtigkeit und nicht brennbar

Transportbeton ist wasserundurchlässig und somit perfekt für die Errichtung von Keller- und Feuchträumen geeignet. So können selbst Grundstücke mit einem hohen Grundwasserspiegel von den Vorzügen des Baumaterials profitieren. Weiterhin ist Transportbeton nicht brennbar. Kommt es im Haus zu einem Brand, wirkt er sogar als Brandstopper und verzögert das Aufheizen der nebenliegenden Räume.

Hochwertige Qualität und zahlreiche Einsatzmöglichkeiten

Transportbeton besitzt viele gute Eigenschaften und ist aus der Betonindustrie nicht mehr wegzudenken. Das Material unterliegt strengen Kontrollen sowie einer Produktionssteuerung in den Werken. Eigen- und Fremdüberwachung sowie gut strukturierte Arbeitsabläufe sichern eine solide Service- und Produktqualität.

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
Artikel herunterladen
Artikel melden
Vielen Dank!
Wir haben Ihr Feedback erhalten.
War dieser Artikel hilfreich?
Der Artikel wurde als hilfreich bewertet.
Vielen Dank
Wir haben die Bewertung erhalten.
Tipp: Der aktuelle Artikel befindet sich in Phase 2:
Haus planen
In unseren 4 Phasen des Hausbauprozesses informieren wir Dich rund um den Hausbau und beantworten all Deine Fragen.