Umzug in Etappen

Der Do-it-Yourself Umzug von Sven und Maike

Steckbrief
Umzug:
Sie nehmen alle Möbel und ihren Hausrat in die neue Wohnung mit.
Budget:
Gering, sie wollen Geld sparen und nicht mehr als 1.200 Euro für den Umzug zahlen.
Zeitfaktor:
Sie nehmen sich viel Zeit für ihren Umzug, haben aber wegen ihrer Berufstätigkeit nur abends unter der Woche und an Wochenenden Zeit.
Komfort:
Sie wollen gerne selbst anpacke. Dazu wird ein Transporter gemietet. Ein Umzugsunternehmen wird nur bei einem überregionalen Umzug beauftragt - es sei denn es steht mehr Budget zur Verfügung.

Das könnte Ihnen helfen

umzugsfirmen-check
umzugsfirmen-check
umzugsfirmen-check
umzugsfirmen-check

Die ganze Geschichte

Als sie der Verkehrslärm in der alten Wohnung immer mehr stört, beschließen Sven und seine Freundin Maike, sich ein neues Heim zu suchen. Sie entscheiden sich für eine 4-Zimmer-Wohnung im 60 Kilometer entfernten Osnabrück. Die neue Wohnung ist nicht nur ruhiger, sondern für beide auch verkehrsgünstiger gelegen.

Zwei Freunde, denen Sven in früheren Jahren beim Umzug geholfen hat, bieten ihre Unterstützung an. Um den Umzugsstress zu entzerren, haben die beiden ihre alte Wohnung einen Monat später gekündigt. So kann Sven an freien Abenden und am Wochenende immer wieder mit seinem Kombi zwischen beiden Wohnsitzen pendeln und schon einen guten Teil des Hausrats in die neue Wohnung bringen. Sven und Maike haben in wenige, aber qualitativ hochwertige Umzugskartons investiert, damit sie beim Tragen nicht reißen und mehrmals verwendet werden können. Für das Umzugswochenende wird ein großer Transporter gemietet.

Einen großen Teil der Kosten macht die Miete für den einen Monat aus, in dem beide Haushalte parallel geführt werden. Hierfür müssen Sven und Maike inklusive Nebenkosten 750 Euro veranschlagen. Darüber hinaus fallen 260 Euro Miete für den Transporter an, und die Benzinkosten für die Pendelfahrten summieren sich auf 120 Euro. Zusammen mit den Aufmerksamkeiten für die hilfreichen Freunde kostet der Umzug knapp 1.200 Euro.


Was kostet Ihr Umzug?

Wohnfläche

ca.

Entfernung

ca. km

1 Person

2 Personen

3 Personen

4 Personen

5 Personen

6 Personen

7 Personen

8 Personen

9 Personen

10 Personen

1 Zimmer

2 Zimmer

3 Zimmer

4 Zimmer

5 Zimmer

6 Zimmer

7 Zimmer

8 Zimmer

9 Zimmer

10 Zimmer

Kosten

Umzugsunternehmen

ab

 

Auf dieser Basis berechnet der Umzugskostenrechner die finalen Kosten für Ihren Umzug:

Wohnung

  • kein Balkon, keine Garage
  • Die alte/ neue Wohnung befindet sich jeweils im 3. OG
  • Alle Zimmer (inkl. Keller) weisen einen normalen Füllstand auf

Umzug

  • Der Transportweg von der Wohnungstür bis in den LKW (Auszug/ Einzug) beträgt 10m
  • Preis für Transport pro m3: 25 Euro
  • Preis für m3 pro 10 km Entfernung: 8 Euro
  • Sonderleistungen (Umzugskartons, Möbelmontage oder Küchenabbau) werden nicht berücksichtigt