Kundenerfolgsgeschichten


„Wir arbeiten bereits seit 15 Jahre erfolgreich mit ImmoScout24 zusammen."


Martin Riedl, Geschäftsführer Igenus





Wie arbeitet man als Münchner Makler eigentlich für die Vereinten Nationen? Martin Riedl, Geschäftsführer von Igenus Immobilien, kann diese Frage beantworten. In den vergangenen zehn Jahren hat der Immobilienexperte rund 700 Kunden erfolgreich beraten, darunter auch das World Food Programme. Wir trafen Herrn Riedl zum Gespräch über passgenaue Konzepte, People’s Business und die Stärkung des Mittelstands.

Herr Riedl, die Vermittlung von Gewerbeimmobilien ist Ihr Geschäft. Wieso eigentlich?

Die Gewerbeimmobilie ist eben ein klassisches Beratungsgeschäft, das hat mich immer gereizt. Wenn Sie eine Wohnung suchen, schauen Sie sich die Inserate im Internet an und kontaktieren einen Makler. Unsere Arbeit beginnt viel früher. Bei uns steht im ersten Schritt nicht die eigentliche Immobilie im Vordergrund, sondern vielmehr der Nutzerbedarf. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden eine Strategie. Wie will er arbeiten? Welche Anforderungen hat er an seine neuen Flächen? Und dabei arbeiten wir branchenübergreifend. In den vergangenen zehn Jahren haben wir über 700 Kunden beraten, von der Polizeistation bis zu sozialen Einrichtungen und klassischen Wirtschaftsunternehmen. Wir entwickeln passgenaue Konzepte und setzen diese um. Jeder Kunde erhält ein anderes Paket.


Igenus ist ein lokaler Dienstleister, der sich auf die Vermittlung und Eigentümervertretung von gewerblichen Immobilien am Standort München und Umland konzentriert.


Bei 700 Kunden gab es doch sicher auch sehr spannende Anekdoten. Welche fällt Ihnen ein?

Wir haben einmal eine Anfrage über den Freistaat Bayern weitergeleitet bekommen. Das World Food Programme der Vereinten Nationen hatte für seinen Innovation Accelerator nach passenden Flächen in München gesucht. Dort werden digitale Konzepte zur Bekämpfung des Hungers in der Welt entwickelt. Das war auch für uns außergewöhnlich – und wirklich spannend. Die Zusammenarbeit hat sehr viel Spaß gemacht.

Die Digitalisierung verändert unsere Welt. Wie spüren Sie das in Ihrer Arbeit?

Ich verstehe Digitalisierung als Unterstützung unserer Arbeit. Wir können deutlich mehr Informationen in kürzerer Zeit erhalten und gleichzeitig immer größere Gruppen erreichen. Doch am Ende des Tages wird unser Anmietprozess nie vollkommen digital ablaufen können. Digitalisierung wird unsere Prozesse beschleunigen, aber das Beratungsgeschäft bleibt People’s Business.

Unternehmensprofil: Igenus



2004
gegründet


München
Unternehmenssitz


seit 2005
Kunde bei ImmoScout24


9
Mitarbeiter


  • 2004
    gegründet


  • München
    Unternehmenssitz


  • seit 2005
    Kunde bei ImmoScout24


  • 9
    Mitarbeiter





Ein Teil Ihrer Digitalstrategie umfasst auch die Zusammenarbeit mit ImmoScout24. Wie schätzen Sie diese ein?

Die persönliche Betreuung schätzen wir sehr. Im kommenden Jahr arbeiten wir bereits 15 Jahre mit ImmoScout24 zusammen. Die Reichweite, die wir hier erzielen, ist ein ganz wesentlicher Bestandteil unseres Geschäfts – und hat uns viele interessante Gespräche beschert. Daher sehen wir ImmoScout24 auch künftig als wichtigen Bestandteil innerhalb unserer Digitalisierungsstrategie.

Was würden Sie sich von ImmoScout24 noch wünschen?

Der Gewerbeimmobilienmarkt ist hart umkämpft. Natürlich versucht deshalb jeder Makler, sich mit den richtigen Produkten auf ImmoScout24 vor der Konkurrenz zu platzieren. Hier würde ich mir passgenauere, aber nach wie vor erschwingliche Modelle insbesondere für mittelständische Unternehmen wie unseres wünschen. Das wäre eine große Hilfe.

Dieses Interview wurde am 28.08.2019 von den Strategiekollegen geführt.


Igenus nutzt seit vielen Jahren die ImmoScout24 Mitgliedschaft



Igenus profitiert bereits seit mehreren Jahren von den exklusiven Vorteilen der ImmoScout24 Mitgliedschaft. Die unbegrenzte Insertion des gesamten Portfolios, ein effizientes Kontaktmanagement und der Eintrag im größten Online-Verzeichnis der Immobilienbranche sind nur einige davon.
Daneben erhalten unsere Kunden Einblicke in aktuelle Marktdaten und haben die Möglichkeit ihre Objekte durch die Buchung von Spitzenplatzierungen noch schneller zu vermarkten.


Weitere Erfolgsgeschichten unserer Kunden




Profitieren Sie von unserer Reichweite


14 Mio.
Nutzer pro Monat

1,7 mal mehr Nutzer als vergleichbare Portale1

5 Mio.
Kontaktanfragen pro Monat

Anfragen an Immobilienanbieter2

99 %
kennen ImmoScout24

Gestützte Markenbekanntheit3


1 Durchschnittlich von Januar bis März 2019, ComScore MMX, Desktop und mobil. Im Vergleich zum zweitgrößten Immobilienportal Deutschlands (Durchschnittswert von Januar bis März 2019, ComScore MMX, Desktop und mobil) | 2 Januar 2019, ImmobilienScout24, Managementeinschätzung | 3 Gestützte Markenbekanntheit. komma Forschungs- und Beratungsgesellschaft, Markentracking August 2020




Sie möchten mehr über unsere Produktwelt erfahren?

Entdecken Sie die Produktwelt für Gewerbemakler.