Immobilienmakler in Münster

Wir finden 3 passende Makler für Ihre Immobilie – schnell, kostenlos und unverbindlich
100% kostenlos
100%
kostenlos

Welche Immobilie möchten Sie verkaufen?


Warum Immobilienmakler in Münster empfehlen lassen?


Einen marktgerechten Verkaufserlös erzielen

Mit einem Makler erhalten Sie eine fundierte & realistische Werteinschätzung Ihrer Immobilie. Ein Makler schützt Sie vor unseriösen und zu niedrigen Angeboten.

Schnellere Vermarktung Ihrer Immobilie

Makler sind gut vernetzte Verkaufs- & Kommunikationsprofis. Ein Makler kann Ihre Immobilie attraktiver anbieten und gewinnbringender verkaufen.

Kein finanzielles Risiko

Makler erhalten nur bei einer erfolgreichen Vermittlung Ihrer Immobilie eine Provision vom Verkaufspreis. Ein Makler handelt daher immer im Sinne eines raschen und bestmöglichen Verkaufs - und stets in Ihrem ganz persöhnlichen Interesse.

Den richtigen Käufer oder Vermieter finden

Makler besitzen besonderes Verhandlungsgeschick. Ein Makler nimmt Ihnen alles ab - von der ersten Vorauswahl über die Bonitätsprüfung bis zum notariellen Vertragsabschluss.


So erhalten Sie die Maklerempfehlung von ImmobilienScout24



file



Beliebte Immobilienmakler in Münster

Ein Auszug beliebter Immobilienmakler in Münster. Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich Makler, um den Richtigen für Sie zu finden




Die eigene Immobilie in Münster - Das sollten Sie wissen



So gestaltet sich die Preisentwicklung in Münster

Münster, im Norden Nordrhein-Westfalens gelegen, gehört zu den beliebtesten Universitätsstädten Deutschlands. Rund 50.000 Studenten besuchen die Hochschulen und die Universität der Stadt, zusätzlich leben unzählige junge Familien und hochkompetente Arbeitnehmer in Münster. Die einzigartige Atmosphäre wird geprägt von einer facettenreichen Kulturlandschaft, innovativen Forschungszentren und dem Fahrrad als bedeutendstes Fortbewegungsmittel. Knapp 300.000 Menschen genießen das Flair der Großstadt, eine steigende Bevölkerungszahl wird erwartet. Diese Entwicklung beeinflusst den Immobilienmarkt: Seit 2007 stiegen die Mietpreise um 25,3 %, die Kaufpreise kletterten sogar um 41,7 % nach oben. Immobilienmakler in Münster erhalten hiermit eine ideale Ausgangslage, zumal die Nachfrage das vorhandene Angebot übersteigt.

Entwicklung der Preise in einzelnen Stadtteilen

Kreuzviertel

Das Kreuzviertel in der Innenstadt Münsters zählt zu den begehrtesten Stadtteilen der gesamten Stadt. Zahlreiche Altbauten prägen die Straßenzüge, Straßencafés und kleine Lokale schaffen eine lebendige Atmosphäre. Neben jungen Studenten lassen sich in diesem Wohngebiet vor allem Freiberufler und Künstler nieder. Dieses Flair sorgt dafür, dass die Mieten im Kreuzviertel zu den teuersten in ganz Münster zählen – das lässt sich auch an den Preisentwicklungen erkennen. Die Mietpreise sind im vergangenen Jahr um 12 % gestiegen, die Kaufpreise für Eigentumswohnungen verzeichnen sogar ein Plus von 43 %.

Schlachthofviertel

Im Schlachthofviertel im Nordosten von Münster wurden in den vergangenen Jahren zahlreiche moderne Bauten errichtet. Auch die Infrastruktur hat sich stetig verbessert, sodass neben neuen Bahnanbindungen ebenfalls Spielplätze und ein Kindergarten aufgebaut wurden. Für die Einwohner, die sich zum großen Teil aus Familien mit Kindern sowie Senioren zusammensetzen, ist dies ein großer Schritt nach vorn. Zusätzlich schafft das Naherholungsgebiet eine idyllische Atmosphäre für Jung und Alt. Die Immobilienpreise haben sich angesichts dieser Entwicklung nur unwesentlich geändert. So stiegen die Mietpreise um 4 % an, während die Kaufpreise für Eigentumswohnungen um 5 % gesunken sind.

Gievenbeck

Gievenbeck steht nicht still – immer wieder wird der Stadtteil erweitert, erneuert und ausgebaut. Auch der überwiegende Anteil an Studenten, die sich in den Wohnheimen niedergelassen haben, sorgt für eine ständige Dynamik. Doch nicht nur die Universität beeinflusst das Flair in Gievenbeck: Auch zahlreiche junge Familien sind begeistert von der hervorragenden Infrastruktur und den schnellen Verkehrsanbindungen. So überrascht es nicht, dass die Kaufpreise für Häuser im Vergleich zum Vorjahr um 102 % gestiegen sind. Die Mietwohnungen hingegen sind um 4 % günstiger geworden. Dieser Trend kann sich aber angesichts der Entwicklungen im Stadtteil schnell ändern.

Immobilien vermieten: Diese Preise können erzielt werden

Stadtteil

In Euro pro m2

Mauritz-Ost

8,00 – 9,00

Sentrup

 8,00 – 9,00

Gievenbeck

7,00 – 8,00

Handorf

7,00 – 8,00

Nienberge

< 7,00

Angelmodde

< 7,00

Immobilien verkaufen: Diese Preise können erzielt werden

Stadtteil

In Euro pro m2

Mauritz-Ost

3.100 – 3.600

Sentrup

2.700 – 3.200

Handorf

2.500 – 3.000

Gievenbeck

2.000 – 2.500

Angelmodde

1.400 – 1.900

Nienberge

1.200 – 1.700


file

Häufig gesuchte Regionen