Immobilienmakler in Mannheim

Wir finden 3 passende Makler für Ihre Immobilie – schnell, kostenlos und unverbindlich
100% kostenlos
100%
kostenlos

Welche Immobilie möchten Sie verkaufen?


Warum Immobilienmakler in Mannheim empfehlen lassen?


Einen marktgerechten Verkaufserlös erzielen

Mit einem Makler erhalten Sie eine fundierte & realistische Werteinschätzung Ihrer Immobilie. Ein Makler schützt Sie vor unseriösen und zu niedrigen Angeboten.

Schnellere Vermarktung Ihrer Immobilie

Makler sind gut vernetzte Verkaufs- & Kommunikationsprofis. Ein Makler kann Ihre Immobilie attraktiver anbieten und gewinnbringender verkaufen.

Kein finanzielles Risiko

Makler erhalten nur bei einer erfolgreichen Vermittlung Ihrer Immobilie eine Provision vom Verkaufspreis. Ein Makler handelt daher immer im Sinne eines raschen und bestmöglichen Verkaufs - und stets in Ihrem ganz persöhnlichen Interesse.

Den richtigen Käufer oder Vermieter finden

Makler besitzen besonderes Verhandlungsgeschick. Ein Makler nimmt Ihnen alles ab - von der ersten Vorauswahl über die Bonitätsprüfung bis zum notariellen Vertragsabschluss.


So erhalten Sie die Maklerempfehlung von ImmobilienScout24



file



Beliebte Immobilienmakler in Mannheim

Ein Auszug beliebter Immobilienmakler in Mannheim. Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich Makler, um den Richtigen für Sie zu finden




Die eigene Immobilie in Mannheim - Das sollten Sie wissen



Entwicklung der Immobilienpreise in Mannheim

Mannheim ist die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs und stellt das wirtschaftliche Zentrum der Metropolregion Rhein-Ruhr dar. Global Player wie Daimler sowie viele mittelständische Unternehmen unterschiedlicher Wirtschaftszweige haben hier einen Sitz. Knapp 320.000 Einwohner aus mehr als 160 Nationen leben in der weltoffenen Stadt, die auch mit ihrer Architektur einen internationalen Charme erzeugt. Charakteristisch für die „Quadratestadt“ sind schließlich die Häuserblocks der als Planstadt angelegten Innenstadt, die einen Vergleich zu US-amerikanischen Großstädten zulassen. Ringsum die Innenstadt lassen sich jedoch auch ländlich geprägte Stadtteile finden, die mehrheitlich als Wohnraum für Familien genutzt werden. Wohingegen die Universität Mannheim sowie die Hochschule für Sozialwesen und die Hochschule für Technik und Gestaltung für den vermehrten Zuzug junger Menschen in zentralen Lagen sorgen.

Insgesamt zeigt sich die Attraktivität Mannheims auch in der Mietpreisentwicklung und einem Plus von 3,8 % im Vergleich zum Vorjahr. Immobilienmakler in Mannheim freuen sich außerdem über eine positive Kaufpreisentwicklung von 8 %.

Preisentwicklung in den Stadtteilen

Schwetzingerstadt / Oststadt

Beschaulich ruhig und trotzdem zentrumsnah – Schwetzingerstadt/Oststadt lockt mit seiner Nähe zu Rhein, Neckar und Innenstadt sowie einer ausgesprochen familienfreundlichen Infrastruktur. Kitas, Kindergärten und Gymnasien liefern ein breites Bildungsangebot, eine vielfältige Kneipen-, Café- und Restaurantlandschaft sorgt zusammen mit den vielen Grünflächen für ein umfangreiches Freizeitangebot. Die Mietpreise sind im vergangenen Jahr um 1,1 % gesunken, nahezu unverändert blieb hingegen die Kaufpreisentwicklung.

Käfertal

Käfertal im Nordosten ist mit einer Einwohnerzahl von knapp 25.000 einer der bevölkerungsreichsten Stadtteile Mannheims. Einfamilienhäuser, Reihenhäuser und Plattenbauten zeugen von einem abwechslungsreichen Viertel mit den unterschiedlichsten Wohnlagen. Umliegende Städte wie Heidelberg und Ludwigshafen sind wegen der optimalen Verkehrsanbindung schnell erreicht. Die Mietpreise zeigen sich im Vergleich zum Vorjahr auf einem unveränderten Niveau, die Kaufpreise sind im Durchschnitt um 15 % gesunken.

Lindenhof

Besonders zentral wohnt es sich in Lindenhof. Im Norden grenzt der Stadtteil an den Hauptbahnhof und im Westen erhebt sich das benachbarte Ludwigshafen auf der linken Rheinseite. Der Schlosspark, das Naturschutzgebiet Waldpark und die Rheinpromenade stellen attraktive Naherholungsgebiete dar, während sich unmittelbar auf der anderen Seite des Bahnhofs das pulsierende Leben der Innenstadt vollzieht. Ein- und Mehrfamilienhäuser finden sich vorwiegend im Süden Lindenhofs, in Richtung Hauptbahnhof gestaltet sich die Wohnsituation mit hochgeschossigen Wohnanlagen eher urbaner. Dazwischen lassen sich immer wieder auch gut erhaltene Altbauwohnungen finden, sodass Familien wie Singles hier ein passendes Zuhause finden können. Das aufstrebende Viertel hat bei den durchschnittlichen Mietpreisen einen Jahreszuwachs von 8,2 % zu verzeichnen, bei den Kaufpreisen sind es sogar 10 %.

Immobilien vermieten: Diese Preise können erzielt werden

Stadtteil

In Euro pro m2

Lindenhof

>9,20

Innenstadt/Jungbusch

8,80 – 9.20

Feudenheim

8,40 – 8,80

Schwetzingerstadt/Oststadt

8,40 – 8,80

Käfertal

8.00 – 8,40

Rheinau

<8,00

Immobilien verkaufen: Diese Preise können erzielt werden

Stadtteil

In Euro pro m2

Lindenhof

2.500 – 3.000

Feudenheim

2.300 – 2.800

Innenstadt/Jungbusch

2.000 – 2.500

Schwetzingerstadt/Oststadt

2.200 – 2.700

Käfertal

1.700 – 2.200

Rheinau

1.400 – 1.900


file

Häufig gesuchte Regionen