Immobilienmakler in Leipzig

Wir finden 3 passende Makler für Ihre Immobilie – schnell, kostenlos und unverbindlich
100% kostenlos
100%
kostenlos

Welche Immobilie möchten Sie verkaufen?


Warum Immobilienmakler in Leipzig empfehlen lassen?


Einen marktgerechten Verkaufserlös erzielen

Mit einem Makler erhalten Sie eine fundierte & realistische Werteinschätzung Ihrer Immobilie. Ein Makler schützt Sie vor unseriösen und zu niedrigen Angeboten.

Schnellere Vermarktung Ihrer Immobilie

Makler sind gut vernetzte Verkaufs- & Kommunikationsprofis. Ein Makler kann Ihre Immobilie attraktiver anbieten und gewinnbringender verkaufen.

Kein finanzielles Risiko

Makler erhalten nur bei einer erfolgreichen Vermittlung Ihrer Immobilie eine Provision vom Verkaufspreis. Ein Makler handelt daher immer im Sinne eines raschen und bestmöglichen Verkaufs - und stets in Ihrem ganz persöhnlichen Interesse.

Den richtigen Käufer oder Vermieter finden

Makler besitzen besonderes Verhandlungsgeschick. Ein Makler nimmt Ihnen alles ab - von der ersten Vorauswahl über die Bonitätsprüfung bis zum notariellen Vertragsabschluss.


So erhalten Sie die Maklerempfehlung von ImmobilienScout24



file



Beliebte Immobilienmakler in Leipzig

Ein Auszug beliebter Immobilienmakler in Leipzig. Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich Makler, um den Richtigen für Sie zu finden




Die eigene Immobilie in Leipzig - Das sollten Sie wissen



Miet- und Kaufpreisentwicklung in Leipzig

Seinen liebevollen Spitznamen „kleines Paris“ verdankt die sächsische Metropole Leipzig nicht zuletzt seiner Historie als internationale Handels- und Messestadt. Heute gehört die mehr als 500.000 Einwohner zählende Großstadt zur wirtschaftsstärksten Region der neuen Bundesländer. Eine blühende Musik- und Kulturszene sowie die Universität und sechs Hochschulen machen das moderne Leipzig zu einem Anziehungspunkt für junge Leute. Knapp 40.000 Studenten haben hier ihre (Wahl-)Heimat gefunden und profitieren von relativ niedrigen Mietpreisen.

Im bundesweiten Vergleich gestaltet sich das Mietpreisniveau moderat. Doch der Mietpreistrend weist in den letzten Jahren konstant nach oben und verzeichnet im Vergleich zum Vorjahr gar ein Plus von 5,7 %. Ähnlich verhält es sich mit der Kaufpreisentwicklung von Immobilien. Der Kaufpreis für Häuser hat seit 2007 durchschnittlich mit rund 33,7 Prozentpunkten zugelegt – bei begehrten Immobilien in zentraler Lage liegt hier der Spitzenwert bei 77,4 %. Durch das prognostizierte Bevölkerungswachstum wird Leipzig auch zukünftig für Immobilienmakler immer interessanter werden.

Entwicklung in Leipzigs Stadtteilen

Südvorstadt

Die Südvorstadt gilt als kulturelles Zentrum und buntester Stadtteil Leipzigs und liegt am vorderen Teil der Karl-Liebknecht-Straße. Hier haben sich eine lebendige Barszene und eine vielseitige Restaurantlandschaft entfaltet, die zusammen mit den vielen Grünflächen des Viertels junge Studenten wie wohlsituierte Familien gleichermaßen anlocken. Die Mietpreise sind im letzten Jahr um 3,2 % angestiegen. Die Kaufpreisentwicklung von Häusern hingegen verzeichnet ein sattes Plus von 63 %, verglichen mit dem Vorjahr.  

Plagwitz

Der westliche Stadtteil Plagwitz gilt als Viertel der Gegensätze. Den Charme alter Fabrikgebäude und die Vorzüge moderner Bauten, wie dem Einkaufszentrum „Elsterpassage“ wissen Bewohner aller Bevölkerungsschichten zu schätzen. Schließlich glänzt das Viertel mit einer attraktiven Lage in Zentrumsnähe. Ein niedriges Mietniveau und der moderate Preisanstieg von 1,6 % im Vergleich zum Vorjahr machen eine Wohnung für Studenten und Jungfamilien erschwinglich. Die Kaufpreisentwicklung für Häuser ist mit -17% gar rückläufig.

Schleußig

Im Südwesten Leipzigs erstreckt sich mit Schleußig ein beliebtes Viertel vorrangig für Familien. Aber auch Studenten finden in diesem idyllischen Kleinod ein Zuhause. Atmosphärische Industrie-Lofts, ein umfassendes Gastronomie-Angebot und nicht zuletzt das einzigartige Naturpanorama mit der Umrahmung durch die beiden Flussläufe Weiße Elster und Elsterflutbett locken zunehmend mehr Menschen an. Die wachsende Lust am „Leben auf der Insel“ spiegelt sich auch in den Mietpreisen wider. Schleußig verzeichnet hier im Vergleich zum Vorjahr ein Plus von 3,4 %. Die Kaufpreisentwicklung allerdings gestaltet sich mit -24 % negativ.   

Immobilien vermieten: Diese Preise können erzielt werden

Stadtteil

In Euro pro m2

Schleußig

> 6,80

Südvorstadt

> 6,80

Zentrum

> 6,80

Plagwitz

6,20 – 6,80 

Altlindenau

5,60 – 6,20

Schönau

5,00 – 5,60 

Immobilien verkaufen: Diese Preise können erzielt werden

Stadtteil

In Euro pro m2

Plagwitz

1.700 – 2.200

Südvorstadt

1.500 – 2.000

Zentrum

1.500 – 2.000

Schönau

1.500 – 2.000 

Schleußig

1.300 – 1.800

Altlindenau

1.300 – 1.800


file

Häufig gesuchte Regionen