Immobilienmakler in Heidelberg

Wir finden 3 passende Makler für Ihre Immobilie – schnell, kostenlos und unverbindlich
100% kostenlos
100%
kostenlos

Welche Immobilie möchten Sie verkaufen?


Warum Immobilienmakler in Heidelberg empfehlen lassen?


Einen marktgerechten Verkaufserlös erzielen

Mit einem Makler erhalten Sie eine fundierte & realistische Werteinschätzung Ihrer Immobilie. Ein Makler schützt Sie vor unseriösen und zu niedrigen Angeboten.

Schnellere Vermarktung Ihrer Immobilie

Makler sind gut vernetzte Verkaufs- & Kommunikationsprofis. Ein Makler kann Ihre Immobilie attraktiver anbieten und gewinnbringender verkaufen.

Kein finanzielles Risiko

Makler erhalten nur bei einer erfolgreichen Vermittlung Ihrer Immobilie eine Provision vom Verkaufspreis. Ein Makler handelt daher immer im Sinne eines raschen und bestmöglichen Verkaufs - und stets in Ihrem ganz persöhnlichen Interesse.

Den richtigen Käufer finden

Makler besitzen besonderes Verhandlungsgeschick. Ein Makler nimmt Ihnen alles ab - von der ersten Vorauswahl über die Bonitätsprüfung bis zum notariellen Vertragsabschluss.

So erhalten Sie die Maklerempfehlung von ImmobilienScout24


Icon Beschreibung

Sie beschreiben Ihre Immobilie

Bereits wenige Angaben zu Ihrer Immobilie genügen

Icon Beschreibung
Icon Beschreibung

Wir finden 3 passende Makler

Wir nehmen Ihre individuellen Anforderungen telefonisch auf und senden Ihnen 3 Makler-Empfehlungen per E-Mail zu

Icon Beschreibung
Icon Beschreibung

Sie verkaufen erfolgreich

Sie vergleichen bequem und entscheiden, mit welchem Makler Sie zusammenarbeiten möchten – kostenlos und unverbindlich!


Die Maklerdichte in Heidelberg ist vergleichsweise hoch. Weil Qualität stets vor Quantität geht, ist es wichtig, das vorhandene Angebot genau zu vergleichen. So finden Sie den Makler, der am besten für Ihren eigenen Immobilienverkauf geeignet ist. Andernfalls besteht das Risiko, an unseriöse Vertreter zu geraten, die über wenig Berufserfahrung verfügen und nicht in Ihrem besten Interesse handeln.


ImmobilienScout24 führt Sie in nur drei Schritten zum passenden Immobilienmakler in Heidelberg:

  1. Sie geben die wichtigsten Daten zu Ihrer Immobilie in das Online-Formular ein. Anschließend werden im persönlichen Telefonat Ihre individuellen Anforderungen an den Verkaufsprozess besprochen.
  2. Wir finden drei passende Makler aus Heidelberg für Ihren Immobilienverkauf und senden Ihnen diese kostenlos per E-Mail zu.
  3. Sie vergleichen bequem die Makler-Empfehlungen und entscheiden selbst, mit welchem Makler Sie zusammenarbeiten möchten.



Beliebte Immobilienmakler in Heidelberg

Ein Auszug beliebter Immobilienmakler in Heidelberg. Vergleichen Sie kostenlos und unverbindlich Makler, um den Richtigen für Sie zu finden





So profitabel ist der Immobilienverkauf in Heidelberg über einen Immobilienmakler


heidelberg

Das sind die aktuellen Entwicklungen des Immobilienmarktes in Heidelberg


Wenn Sie Ihre Immobilie verkaufen möchten, kann das in Heidelberg besonders profitabel sein. Dafür sprechen die aktuellen Entwicklungen auf dem Immobilienmarkt:

Derzeit werden die traditionell hohen Verkaufspreise von Immobilien im finanzstarken Heidelberg durch eine enorme Nachfrage und ein begrenztes Angebot weiter in die Höhe getrieben. Beispielhaft für diesen Prozess sind die 50.000 Pendler, die außerhalb der Stadtgrenzen leben, weil der bezahlbare Wohnraum in Heidelberg so knapp ist.

Um diesem Mangel an Wohnraum ein politisches Zeichen entgegenzusetzen, wurden in den letzten Jahren umfassende Neubauprojekte in den ehemaligen US-Liegenschaften und dem neuerrichteten Viertel Bahnstadt gefördert. Der Markt wird sich dadurch etwas entspannen, doch erwarten die Behörden bis 2025 einen stetigen Bevölkerungszuwachs und bis zu 10.000 neue Zuzügler.

Damit Sie dieses Wachstum für den eigenen Immobilienverkauf möglichst gewinnbringend nutzen können, ist die Beauftragung eines Immobilienmaklers in Heidelberg von Vorteil.

Das können Sie von einem Immobilienmakler in Heidelberg erwarten


  • Makler mit hoher fachlicher und regionaler Kompetenz haben die besten Chancen, den höchstmöglichen Verkaufspreis für eine Immobilie zu erzielen. Je nach Lage, Größe und Art der Immobilie kann der Preis pro Quadratmeter bei mehr als 3.500 Euro liegen – und damit weit über dem Landesdurchschnitt.
  • Die Bonitätsprüfung potentieller Käufer durch den Makler bietet Ihnen die bestmögliche Sicherheit für den Immobilienverkauf in Heidelberg.
  • Durch die Beauftragung eines Experten, der auf ein breitgefächertes Netzwerk aus Kollegen und Kunden in Heidelberg zurückgreift und so schnell verkaufen kann, können Sie wertvolle Zeit sparen.


So berechnet sich die Maklerprovision in Heidelberg


Anders als bei Vermietungen ist die Provisionshöhe beim Immobilienverkauf nicht gesetzlich festgeschrieben, sondern frei verhandelbar. In der Praxis haben sich regionale Marktgepflogenheiten entwickelt, an denen sich Eigentümer und Makler orientieren.

In Baden-Württemberg liegt die Maklerprovision insgesamt bei circa 7,14 Prozent vom Verkaufspreis und wird für gewöhnlich zu gleichen Teilen von Käufer und Verkäufer getragen.

Trotz Provision lohnt sich die Investition in einen Experten:

Beim Immobilienverkauf über einen Makler wird meistens ein höherer Verkaufspreis erzielt, weshalb die Mehrkosten in der Regel automatisch gedeckt werden. Außerdem kann die Provision selbst niedriger ausfallen, wenn die Immobilie aufgrund von Lage, Preis oder Ausstattung besonders leicht zu veräußern ist.

Diese Preise können beim Immobilienverkauf in Heidelberg erzielt werden


Stadtteil

Wohnungspreise in Euro pro m2

Häuserpreise in Euro pro m2

Altstadt

> 3.500

> 3.500

Bahnstadt

2.000 - 2.500

2.000 - 2.500

Bergheim

> 3.500

> 3.500

Boxberg

1.000 - 1.500

2.000 - 2.500

Emmertsgrund

1.000 - 1.500

2.000 - 2.500

Handschuhsheim

> 3.500

> 3.500

Kirchheim

2.000 - 2.500

3.000 - 3.500

Neuenheim

> 3.500

> 3.500

Pfaffengrund

2.000 - 2.500

3.000 - 3.500

Rohrbach

2.500 - 3.000

3.000 - 3.500

Schlierbach

2.500 - 3.000

3.000 - 3.500

Südstadt

3.000 - 3.500

> 3.500

Weststadt

> 3.500

> 3.500

Wieblingen

2.500 - 3.000

3.000 - 3.500

Ziegelhausen

2.000 - 2.500

2.000 - 2.500


Wie sich die Kaufpreise für Immobilien in Heidelberg entwickeln


Aufgrund der aktuellen Entwicklungen des Immobilienmarktes haben sich viele Investoren von den großen Metropolen abgewandt und suchen nach Anlagemöglichkeiten in kleineren Großstädten.

Heidelberg ist dank seiner vorteilhaften wirtschaftlichen Entwicklung besonders attraktiv. Dementsprechend ist die Kaufpreisentwicklung für Immobilien hier deutlich positiver als auf gesamtdeutscher Ebene.

Während der durchschnittliche Verkaufspreis für Wohnungen in Heidelberg 2011 bei 2.700 Euro pro Quadratmeter lag, ist er 2017 bereits auf 3.750 Euro angestiegen.

Häuser wurden 2011 im Schnitt für 2.500 Euro pro Quadratmeter verkauft – im Jahr 2017 sind es circa 3.400 Euro. Nachdem es 2014 ein außergewöhnliches Verkaufshoch gab, haben sich die Werte mittlerweile wieder stabilisiert. Dennoch liegen sie weiterhin deutlich über dem Landesdurchschnitt, sodass ein positiver Gesamttrend zu beobachten ist.



Das sind Heidelbergs potentielle Immobilienkäufer


Die Universitätsstadt Heidelberg zieht neben Studenten jährlich zahlreiche Akademiker, Familien und Vertreter aus Wirtschaft und Forschung an, die hier nach einer passenden Immobilie suchen. Daraus resultiert ein vergleichsweise geringer Altersdurchschnitt von 40,2 Jahren, der Heidelbergs Bild als junge und vielseitige Großstadt prägt.

Das andauernde Wachstum der Stadt wirkt sich positiv auf die Kaufkraft aus. Diese ist seit 2011 kontinuierlich gestiegen und lag 2016 bei 21.803 Euro pro Einwohner.

Parallel dazu ist auch das durchschnittliche Einkommen, über das Privathaushalte je Einwohner in Heidelberg verfügen, auf 22.371 Euro angewachsen.

Die Kaufbereitschaft wirkt sich ebenso positiv auf den Immobilienverkauf aus wie die hohe Lebensqualität in Heidelberg: 98 Prozent der 150.000 Heidelberger geben an, sich in ihrer Heimat wohlzufühlen. Unter diesen Voraussetzungen ist es kein Wunder, dass bis 2025 mehr als 10.000 neue Zuzügler in Heidelberg erwartet werden.

Die Anfrage nach Wohnraum steigt daher kontinuierlich und verspricht attraktive Möglichkeiten, wenn Sie einen Immobilienverkauf planen.

Häufig gesuchte Regionen