Gewerbe in
Hochsauerlandkreis

Büros
53
Einzelhandel
30
Gastronomie
18
Lager & Hallen
14

Standortfaktoren

Gewerbeumfeld

Interessante Orte

Immobilienangebote

Portrait

Der landschaftlich beeindruckende Hochsauerlandkreis liegt im Osten Nordrhein-Westfalens und beherbergt als flächengrößtes Kreisgebiet des Landes rund 270.000 Einwohner in 12 Gemeinden und Städten. Überwiegend finden sich hier kleine und mittelständische Betriebe des produzierenden Gewerbes in verschiedenen Branchen. Zu den wichtigsten Arbeitgebern des Kreises gehören Firmen in der Automobilzuliefererbranche, der Metallverarbeitung, der Gießerindustrie, der holzverarbeitenden Industrie und der Kunststoffbranche. Daneben nimmt der Tourismusbereich einen besonderen Stellenwert ein, der sich als besonderer Wirtschaftsfaktor etablieren konnte. Das Hochsauerland, bekannt als Wintersport- und Urlaubsregion, bietet zahlreichen Betrieben im Hotel- und Gaststättensegment ideale Bedingungen und dies mit wachsender Tendenz. Wer ein Gewerbe im Hochsauerlandkreis realisieren will, findet neben zahlreichen gu erschlossenen Gewerbegrundstücken auch geeignete Immobilien, die sich für unterschiedliche Branchen eignen.

Hochsauerlandkreis – Tourismusintensität und Branchenvielfalt

Nicht nur in der Kreisstadt Meschede und der größten Stadt im Hochsauerland, Arnsberg, finden sich wirtschaftlich erfolgreiche Unternehmen. Flächendeckend finden sich neben den traditionellen Betrieben auch neue Logistikunternehmen, Glashersteller und Brauereien, die weit über die Grenzen hinaus bekannt sind. Darunter auch Global Player wie Veltins, Borbet, Ritzenhoff Cristall und Falke. Die Konsumgüterindustrie ist schwerpunktmäßig im Westteil des Kreises ansässig. Dabei ist die zentrale Lage des Kreisgebietes von besonderer Bedeutung für die wirtschaftliche Entwicklung und gut ausgebildete Facharbeitskräfte ergänzen all die positiven Standortfaktoren im Hochsauerlandkreis. Für Gewerbetreibende ist die Tatsache von großer Bedeutung, dass mehr als 150 Millionen Verbaucher innerhalb einer Tagesreise via LKW zu erreichen sind. Die ICE-Bahnhöfe von Hagen, Kassel und Dortmund lassen sich schnell erreichen und auch die internationalen Flughäfen von Paderborn und Dortmund liegen in unmittelbarer Nähe zum Kreisgebiet. Über die Autobahnen A 45 und A 445 ist der Hochsauerlandkreis an alle Fernstraßßennetze des Landes wie auch Europas angeschlossen.

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}