Gewerbe in
Ennepe-Ruhr-Kreis

Büros
113
Einzelhandel
52
Gastronomie
5
Lager & Hallen
73

Standortfaktoren

Gewerbeumfeld

Interessante Orte

Immobilienangebote

Portrait

Der Ennepe-Ruhr-Kreis, der von neun Städten gebildet wird, liegt mit seinen rund 332.000 Einwohnern im Herzen Nordrhein-Westfalens. Der Ruhrgebietskreis ist Mitglied im Landschaftsverband Westfalen-Lippe und zeichnet sich heute durch überwiegend gewerblich-industriell genutzte Wirtschaftsräume aus. Der Strukturwandel der jüngsten Vergangenheit führte dazu, dass der Standort verstärkt in den Bereichen Freizeit, Tourismus und Gesundheit genutzt wird. Insbesondere die Gesundheitswirtschaft bietet im gesamten Kreisgebiet gute Wachstumsmöglichkeiten basierend auf der Tatsache, dass hier die Kombination aus vielen mittelständischen Betrieben und bedeutende Kliniken gegeben ist. Hier werden verstärkt Kooperationen zwischen Technik und Handwerk wie auch Ärzteschaft und Therapie angekurbelt, um die Gesundheitswirtschaft weiter voran zu treiben.

Ennepe-Ruhr-Kreis: Gewerblich-industriell geprägter Wirtschaftsraum mit Wachstumspotenzial

Einen ebenso hohen Stellenwert nimmt auch der Tourismus im Ennepe-Ruhr-Kreis ein, der verstärkt auf den klassischen Naherholungstouristen ausgerichtet ist, der auch die landschaftlichen Vorteile im Städte-Fünfeck Bochum, Essen, Hagen, Dortmund und Wuppertal nutzen kann. Die Tourismusförderung erhält somit einen hohen Stellenwert und eröffnet auch Investoren, die ein Gewerbe im Ennepe-Ruhr-Kreis ansiedeln, eine Vielzahl an Möglichkeiten. Darüber hinaus bietet der Kreis eine optimale Infrastruktur durch mehrere Autobahnen, die das Kreisgebiet durchziehen. Nahezu alle Kreisstädte sind an das Nahverkehrsnetz der Bahn angeschlossen und auch die nächstgelegenen Fernbahnhöfe lassen sich problemlos erreichen.

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}