Exposé-Check – Überprüfen Sie Ihr fertiges Exposé


In Ihrem Exposé haben Sie die Objektverwaltung, Objektreporting und Objektcheck auf einen Blick. Klicken Sie dazu in Ihrer Angebotsübersicht auf die Überschrift Ihres entsprechenden Objektes. In der Exposé-Vorschau sehen Sie, wie Ihr Online-Exposé den Suchenden angezeigt wird.

Der Exposé-Check prüft Ihr Exposé automatisch und sagt Ihnen, was fehlt oder optimiert werden kann. Ihr fertiges Exposé kann jetzt noch einmal überprüft werden.  


(1) Mit einem Klick auf "Mehr" bearbeiten Sie ganz schnell und einfach Ihre Objekte. Hier können Sie das Exposé drucken, versenden und über den Link "Abreißzettel" Ihre Online-Anzeige mit nur einem Klick für den Einsatz am schwarzen Brett bereitstellen. Ihr Exposé kopieren und als PDF-Dokument speichern, können Sie mit dem jeweiligen Button daneben. Zusätzlich können Sie bei "Bilder, Videos, Dokumente und Links" die entsprechenden Dateien hochladen.

(2) Der Exposé-Check am rechten Rand liefert Ihnen erste Hinweise zur Befüllung Ihres Exposés. Wenn Sie auf "Tipps anzeigen" klicken, erhalten Sie detaillierte Informationen, wie Sie Ihr Exposé vervollständigen und noch besser gestalten können.

(3) Bei den Kennzahlen der letzten 30 Tage haben Sie jetzt eine noch bessere Übersicht. Sie sehen direkt in Ihrem Exposé, wie erfolgreich Ihr Objekt in den letzten 30 Tagen gesucht, aufgerufen und Sie kontaktiert wurden. So haben Sie Ihre Vermarktung noch detaillierter in der Übersicht.

(4) Über ein Dropdown-Feld im ExposéManager weisen Sie jedem Objekt ein individuelles, vorkonfiguriertes Kontaktformular zu. Es werden nur Vorlagen angezeigt, die für diese Immobilien-Typen verfügbar sind. Wie Sie Kontaktformulare erstellen können, erfahren Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie interessieren:

Weitere Artikel