Ranking und Sortierung der Ergebnislisten


Anzeigen-Ranking in der Wohnergebnisliste

Sortierkriterium bei der Standardsortierung

Löst der Nutzer auf der Plattform eine Immobiliensuche unter Angabe bestimmter Suchkriterien aus, wird ihm grundsätzlich eine Ergebnisliste mit den Exposés, die diese Suchkriterien erfüllen, in einer sog. Standardsortierung angezeigt.  Bei der Standardsortierung werden die Exposés abhängig davon, welchen Listingtyp die Anbieter der eingeblendeten Exposés gebucht haben, in einem bestimmten Bereich der Ergebnisliste angezeigt.  Es wird hierbei zwischen dem „Standard-Listing“, dem „Top-Listing“, dem „top-platzierten Listing“, dem „premium-platzierten Listing“ und dem „schaufenster-platzierten Listing“ unterschieden.

Jedes inserierte Listing ist zunächst einmal ein Standard-Listing. Es kann jedoch zu jedem Listing ein kostenpflichtiges Platzierungsprodukt hinzugebucht werden – namentlich Top-, Premium- und Schaufenster-Platzierung. Diese Produkte beeinflussen die Position eines Listings in der standardsortierten Ergebnisliste: Ganz oben werden alle Schaufenster-platzierten Listings in einem Block aufgelistet, dem folgen alle premium-platzierten Listings, dem alle Top-platzierten Listings und danach werden alle Standard-Listings aufgeführt.

Sortierungskriterium bei Standardsortierung:

Exposésortierung bei Einstellung des Suchkriteriums durch den Nutzer

Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Sortierung der angezeigten Exposés durch eine entsprechende Einstellung eines Sortierkriteriums vorzunehmen. Nach derzeitigem Stand kann der Nutzer mitunter eines der folgenden Kriterien auswählen:

 

1. Preis (absteigend oder aufsteigend),  
2. Entfernung (absteigend oder aufsteigend),  
3. Zimmerzahl (absteigend oder aufsteigend),  
4. Wohnfläche (absteigend oder aufsteigend),  
5. Aktualität (neueste zuerst),  
6. Neubau-Projekte (Projekte zuerst).

 

Wählt der Nutzer eines der Suchkriterien aus, werden die Exposés in der Ergebnisliste ausschließlich nach diesem Sortierungskriterium sortiert. Die in der Standardsortierung zum Einsatz kommenden zusätzlichen Kriterien kommen hier nicht zum Tragen.


Anzeigen-Ranking in der Gewerbeergebnisliste

 Sortierkriterium bei der Standardsortierung

Löst der Nutzer auf der Plattform eine Immobiliensuche unter Angabe bestimmter Suchkriterien aus, wird ihm grundsätzlich eine Ergebnisliste mit den Exposés, die diese Suchkriterien erfüllen, in einer sog. Standardsortierung angezeigt.  Bei der Standardsortierung werden die Exposés abhängig davon, welchen Listingtyp die Anbieter der eingeblendeten Exposés gebucht haben, in einem bestimmten Bereich der Ergebnisliste angezeigt. Es wird hierbei unterschieden zwischen den Listingtypen „First“, „Business“ und „Basis“. Zusätzlich kann die Position der Anzeige in der Ergebnisliste durch die Buchung der Prio-Option innerhalb eines Listingtyps nach oben beeinflusst werden. Jedes inserierte Listing ist zunächst einmal ein Basis-Listing. Es kann jedoch zu jedem Listing ein kostenpflichtiges Platzierungsprodukt hinzugebucht werden – namentlich First Prio, First, Business Prio, Business und Basis Prio. Diese Produkte beeinflussen die Position eines Listings in der standardsortierten Ergebnisliste: Ganz oben werden alle First Prio-platzierten Listings in einem Block aufgelistet, dem folgen alle First-platzierten Listings, dem alle Business Prio-platzierten Listings, dem alle Business-platzierten Listings, dem alle Basis Prio-platzierten Listings und danach werden alle Basis-Listings aufgeführt.

Exposésortierung bei Einstellung des Suchkriteriums durch den Nutzer

Der Nutzer hat die Möglichkeit, die Sortierung der angezeigten Exposés durch eine entsprechende Einstellung eines Sortierkriteriums vorzunehmen. Nach derzeitigem Stand kann der Nutzer mitunter eines der folgenden Kriterien auswählen:
 

1. Aktualität (neueste zuerst),
2. Preis pro qm (absteigend oder aufsteigend),
3. Gesamtpreis (absteigend oder aufsteigend).
4. Fläche (absteigend oder aufsteigend),  

Wählt der Nutzer eines der Suchkriterien aus, werden die Exposés in der Ergebnisliste ausschließlich nach diesem Sortierungskriterium sortiert. Die in der Standardsortierung zum Einsatz kommenden zusätzlichen Kriterien kommen hier nicht zum Tragen.

 

Sonderfall: Gebäude-Ansicht der Gewerbeergebnisliste

Auch in der Gebäude-Ansicht der Gewerbeergebnisliste ist das Ranking der Anzeigen von der Sortierungskriterium abhängig. Hinzu kommt, dass die Anzeigen der Gebäude-Ansicht basierend auf deren Adresse gruppiert werden.“