Wohnen in
Innenstadt

Mietwohnungen
79
Eigentumswohnungen
3
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
3

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Innenstadt

Innenstadt: Leben am Pulsschlag der Stadt

Im Herzen von Zwickau gelegen befindet sich umgeben von Vorstadtvierteln die historische Innenstadt. Das in den vergangenen Jahren stetig ausgebaute und modernisierte Stadtzentrum überzeugt u.a. durch sein breites kulturelles Spektrum.

Noch heute lassen sich in der Zwickauer Innenstadt die Ursprünge der einstigen kleinen Kommune erkennen. So sind etwa die historischen Stadtmauern oder auch der sogenannte Pulverturm besondere Sehenswürdigkeiten aus vergangenen Zeiten, in denen das Städtchen noch nicht zu jener bekannten Muldenstadt herangewachsen war, die es heute ist. Denn ursprünglich war Zwickau lediglich als Siedlungsgebiet einiger Fernhändler entstanden.

Zentrale und günstige Lage

Die Verkehrsanbindung der Innenstadt ist an sich hervorragend. Verschiedene Bus- und Bahnlinien verkehren häufig in diverse Richtungen, selbst der Vogtlandexpress durchläuft das Gebiet. Sowohl öffentlicher als auch privater Nah- und Fernverkehr funktionieren. Das Verkehrsnetz rund um den Dr.-Friedrichs-Ring ist gut erschlossen, auch wenn die direkte Innenstadt freilich verkehrsberuhigte Zone ist.

Das Innenstadtviertel könnte man als wirklich typischen Innenstadtkern beschreiben. Da die Zwickauer Altstadt während des Krieges von alliierten Bombardements größtenteils verschont blieb, finden sich gerade hier noch viele schöne Altbauten, welche inzwischen modernisiert sind. Rund um die Nicolaischule entstanden zahlreiche Neubauten, die ebenfalls bereits auf den neuesten Stand gebracht wurden. Beide Wohnmöglichkeiten gestalten sich für den Stadtfan als äußerordentlich attraktive Varianten, v.a. für die Bürger jungen und mittleren Jahrgangs.

Von der Shoppingmeile bis ins Theater

Die Innenstadt offeriert eine Vielzahl an möglichen Freizeitgestaltungen. Zum einen finden sich in den Einkaufsstraßen oder den Zwickau Arcaden etwa unzählige Geschäfte und Boutiquen aus nahezu allen Sparten, zum anderen bietet die sogenannte "Kneipenstraße" mit etlichen Cafés, Restaurants und Bars Abwechslung für jeden. Am Hauptmarkt lässt sich das Robert-Schumann-Haus bewundern, ebenso finden sich in der Nähe die historischen Priesterhäuser. Das Gewandhaus zeigt ein breites Repertoire von Schauspiel bis hin zu Musicals.

Jedoch ist auch zu erwähnen, dass grünflächige Erholungsgebiete oder Parks keine Merkmale der Innenstadt sind. Die Idylle der Natur oder Möglichkeiten für erholsame Spaziergänge fehlen in dem stetig anwachsenden Zentrum der Muldenstadt, doch ist hierbei der Weg in den Schwanenteichpark im Nachbarviertel Mitte-West nicht allzu weit.

Die Innenstadt ist der urbane Mittelpunkt Zwickaus. Hier zeigt sich typisch städtisches Leben und Wohnen, vom täglichen Trubel bis hin zur abendlichen Ruhe. Mitsamt ihrer mannigfachen kulturellen Angebote bietet die Innenstadt erlebnisorientiertes Wohnen.

Marcel Duparré

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190619131001 / r${buildNumber}