Wohnen in
Schöneck/Vogtland

Mietwohnungen
3
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
13

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Schöneck/Vogtland

Schöneck im Vogtland: Herrliche Aussichten vom Balkon des Vogtlandes

Die Aussichten reichen von Schöneck, das mit einer Höhenlage von 700 bis 800 Metern die höchstgelegene Stadt im sächsischen Vogtlandkreis ist, bei einem eindrucksvollen Rundblick hinüber bis ins Erzgebirge, ins Thüringische und Tschechische, und bei klarem Wetter sogar bis nach Leipzig. Die ideale Lage von Schöneck verführt Sommerfrischler in den warmen Monaten zum Wandern, Sportsfreunde zu ausgedehnten Skiausflügen im Winter.

Schöneck ist von einem etwa 120 Kilometer zählenden Netz an Wegen umschlossen, die aktive Erholung zu jeder Jahreszeit versprechen; in der Skiwelt Schöneck nimmt die bekannte Kammloipe ins erzgebirgische Johanngeorgenstadt ihren Anfang. Seit 1962 trägt die Gemeinde am westlichen Rand des Naturparks Erzgebirge/Vogtland übrigens den Titel eines Staatlich anerkannten Erholungsortes.
Lokale Einrichtungen wie der IFA Ferienpark mit dem Erlebnisbad Aqua World, einem Kletterwald, und zahlreichen Möglichkeiten der Entspannung tragen wesentlich zum Erholungseffekt bei.

Ein Blick vom Vogtlandbalkon: Unterwegs in Schöneck

Zur Gemeinde gehören weiterhin die Ortsteile Arnoldsgrün, Eschenbach, Gunzen, Korna, Kottenheide, Schilbach und Zwotental, die Schöneck in einem südlichen Halbkreis umgeben und unmittelbar an die Nachbargemeinde Mühlental anstoßen. In Schöneck leben um die 3,600 Einwohner.
Schöneck ist eine sympathische Gemeinde: Durchs Zentrum führen enge Gassen hin zum schmucken neobarocken Rathaus. Zentral befinden sich auch der Stadtpark mit Teich und der Felsen Alter Söll, der einen grandiosen Panoramablick über die umliegenden Hügel- und Kurvenlandschaften ermöglicht. Übrigens laden im gesamten Gemeindegebiet Bänke zum Verschnaufen, Kinderspielplätze zum Austoben ein.
Überhaupt gestaltet sich das Erscheinungsbild der Gemeinde als sehr abwechslungsreich: Neubauzeilen in freundlichen Farben und Mehrfamilienhäuser mit großzügigen Balkonen wechseln sich mit einem facettenreichen Ensemble von Eigenheimen ab.
Für Einkaufsmöglichkeiten ist in Schöneck ebenfalls gesorgt: Supermarkt-Filialen wie Netto, Penny und Plus laden ebenso zum täglichen Einkauf ein wie die Geschäfte von Gerd Petras, Elke Ludwig oder Gunzens Einkaufsservice. Zudem gibt es für den süßen Hunger in Schöneck drei Bäckereien.

Erreichbarkeiten von Schöneck

Östlich von Schöneck verläuft die B283, westlich davon die B92. In Richtung Oelsnitz und Plauen sind die A72, die B169 und B173 sowie Züge der DB zu erreichen. Im Gemeindegebiet Schöneck selbst hält an mehreren Punkten die Vogtlandbahn (unterwegs in Richtung Zwickau, Karlovy Vary und Hof). Der Verkehrsverbund Vogtland fährt die Gemeinde mit den Buslinien 29, 38, 71 und 705 an.

Der Erholungs- und Wintersportort Schöneck im Vogtland ist idyllisch gelegen im Herzen des sächsischen Vogtlandkreises, am Rand des Naturparks Erzgebirge/Vogtland. Hier kann man eine gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung sowie das freundliche, kleinstädtische Wohnambiente einer Bergstadt genießen. Und herrliche Panoramaaussichten gleich mit dazu: Von Schöneck aus, dem sehenswerten Balkon des Vogtlandes.

Doreen Fröhlich

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}