Wohnen in
Oelsnitz/Vogtland

Mietwohnungen
9
Eigentumswohnungen
4
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
20

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Oelsnitz/Vogtland

Oelsnitz: Eine vogtländische Stadt in Bewegung

"Oelsnitz swingt", so lautet der Lockruf im September 2008, um sich auf den Weg nach Oelsnitz zu machen, das Dixie-Open-Air zu besuchen und am Abend ordentlich abzutanzen. Aber auch sonst ist Oelsnitz idyllisch im Westen des sächsischen Vogtlandkreises und am Ufer der Weißen Elster gelegen und ordentlich in Bewegung. Und lädt ein, eine vogtländische Gemeinde voller Charakter kennen zu lernen.

Zum Beispiel verfügt die Große Kreisstadt über eine kleine Handvoll an markanten Punkten, die der Orientierung von Besuchern und Einwohnern behilflich sind: Die nachts hell illuminierte Persil-Uhr am Heppeplatz ist ein solcher Meilenstein im Stadtbild; und auch das Zoephelsche Haus gehört dazu, eines der ältesten Gebäude der Stadt, das heute die Stadtbibliothek und das Fremdenverkehrsamt beherbergt und unter anderem gesellige Klöppelnachmittage anbietet.

Zwischen Talsperre Pirk und Schloß Voigtsgrün: Unterwegs in Oelsnitz

Oelsnitz ist in unmittelbarer Reichweite von Thüringen, Bayern und Tschechien und somit landschaftlich äußerst reizvoll gelegen: Entspannende Ausflüge in die Natur sind da vorprogrammiert. Egal, ob Sie die Naturschutzgebiete Hainbachtal und Röhrholz erkunden oder die zahlreichen Wanderwege in der Umgebung nachvollziehen wollen, ob Sie der benachbarten Talsperre Pirk einen Besuch abstatten oder die Nähe zu den traditionellen vogtländischen Wintersportorten Schöneck und Klingenthal nutzen möchten: In und rund um Oelsnitz eröffnet sich Ihnen ein wahres Landschaftsparadies.
Oelsnitz besteht weiterhin aus elf Ortsteilen, die die Kerngemeinde in einem großzügigen Bogen umgeben; insgesamt leben hier um die 12,000 Einwohner. Es gibt drei Kindertagesstätten und einen Kindergarten, drei Grundschulen, eine Mittelschule und das Julius-Mosen-Gymnasium. Ein temperiertes Freibad namens Elstergarten lädt nach geleisteter Arbeit zu einem Sprung ins kühle Nass ein.
Rund um den Marktplatz, den Häuserzeilen im Jugendstil geradlinig umgeben, befinden sich Drogerien, Fleischereien und Bäckereien sowie weitere Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf. Supermärkte wie Edeka, Netto, Penny und Plus lassen sich im Stadtgebiet ebenfalls finden. Und auch das Elster-Center lädt zu einem Bummel ein.
Neben den markanten Jugendstilhäusern im Zentrum entfaltet sich in Oelsnitz aber auch ein weit reichendes Spektrum unterschiedlicher Wohnmöglichkeiten: So werden zum Beispiel die Neubauten der Stadt mit einem üppigen Angebot an Eigenheimen im eher ländlichen Bereich ausbalanciert.

Verkehrsanbindung von Oelsnitz

Verkehrstechnisch ist Oelsnitz günstig gelegen: Die B92 durchquert die Stadt, die zudem direkt an der A72 liegt. In Plauen - etwa zehn Kilometer nördlich gelegen - erhält man Anschluss an die B173, in Neuensalz an die B169. Auf ihrer Strecke zwischen Plauen und dem tschechischen Marienbad hält auch die im Stunden-Takt verkehrende Vogtlandbahn in Oelsnitz; und schließlich verkehren hier die Buslinien 9, 32, 33, 35-42 und 44 sowie der Stadtverkehr Oelsnitz.

Das im Südwesten des Freistaates Sachsen gelegene Oelsnitz ist eine sympathische Gemeinde, ausgestattet mit einer gut ausgebauten Infrastruktur und einer günstigen Verkehrsanbindung. Hinzu kommt noch der reizvolle und - durch die Nachbarschaft zu Bayern, Thüringen und Tschechien - abwechslungsreiche landschaftliche und auch kulturelle Rahmen. Und obwohl die Stadt Ecken und Kanten hat: Sie swingt. Swingen Sie mit!

Doreen Fröhlich

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190611145642 / r${buildNumber}