Wohnen in
Reißig

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
0

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Reißig

Reißig: Nördliches Plauener Stadtviertel inmitten eines waldgrünen Fächers


Der Plauener Stadtwald und der Reißigwald breiten sich wie ein riesiger Naturfächer um das Stadtviertel Reißig aus und umschließen es zu fast allen Seiten. Reißig selbst ist jedoch nicht nur ein idyllisch gelegener Stadtteil, sondern verfügt auch über eine angenehme Wohnatmosphäre.

Das dörfliche Ambiente ist geprägt von Eigenheimen mit der Aussicht auf die umliegenden Wälder, ob nun im Käuzchenweg oder in der Ahornstraße. Rund um den Fasanenring und den Mufflonweg befindet sich ein neues Siedlungsgebiet in einer Halbkreisform, dessen rote Dächer in der Sonne glänzen. Entlang der Magistrale des Viertels, der Jocketaer Straße und den Elsterberg hoch, breitet sich mit dreigeschossigen Häuserzeilen ein eher städtisches Flair aus. Im nördlichen Bereich des Stadtviertels befindet sich schließlich der Gewerbepark Reißig, bevor dann der Stadtwald seine grünen Tore öffnet.

Zwischen Kleingartenidyll und Waldesrauschen: Unterwegs in Reißig

Zusammen mit neun weiteren Stadtvierteln gehört Reißig zum Plauener Stadtgebiet Nord, das neben dem Stadtwald auch die kurvenreiche Weiße Elster und die dazugehörige Elstertalbrücke beherbergt, und damit das grünste Stadtgebiet Plauens darstellt. In Reißig leben um die 930 Einwohner. In der südlich gelegenen Reißiger Vorstadt, dem räumlichen Verbindungsglied zwischen Reißig und der Plauener Innenstadt, gibt es für die Kleinsten die Kindergärten Am Preißelpöhl und Kosmonaut sowie – diesmal für die etwas Größeren – das Lessing-Gymnasium.
Auf der Jocketaer Straße versorgt Sie die eine Metzgerei mit herzhaften Leckerbissen; weitere Fleischer und auch Bäcker können Sie in der Reißiger Vorstadt ausfindig machen. Supermärkte befinden sich in der südlich gelegenen Bahnhofsvorstadt. Und von hier aus ist dann auch der Weg in die Plauener Altstadt mit ihren zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten nicht mehr weit. Südöstlich von Reißig befindet sich darüber hinaus an der B173 der Elster-Park: Hier können Sie Ihre Einkäufe zum Beispiel bei Kaufland oder Aldi erledigen.

Verkehrsanbindungen von Reißig

Der Verkehrsverbund Vogtland ist mit der Buslinie T-19 direkt durch Reißig unterwegs und fährt ins vogtländische Elsterberg weiter. In der Reißiger Vorstadt ist die Tramlinie 4 der Plauener Straßenbahn GmbH zu erreichen. Südwestlich befinden sich der Busbahnhof und der Obere Bahnhof Plauen: Hier erhält man fast minütlich Anschluss an zahlreiche Buslinien des Verkehrsverbundes Vogtland sowie Züge der Deutschen Bahn und der Vogtlandbahn. Die B173 verläuft ebenfalls im Süden von Reißig in Richtung Zwickau und weiter nach Dresden.

Reißig ist ein charmantes Plauener Stadtviertel, das nahezu vollständig vom Plauener Stadtwald umschlossen ist und so eine unvergleichliche Kulisse bietet. Hier finden Sie ein naturnahes und angenehmes Wohnklima, eine recht gute Anbindung an das Verkehrsnetz sowie lokale Einkaufsmöglichkeiten. Und wenn Sie einmal das waldgrüne Panorama gegen kristallblaue Farben eintauschen möchten, dann ist Reißig auch dafür der ideale Ausgangspunkt: Östlich befindet sich nämlich in etwa sieben Kilometern Entfernung die Talsperre Pöhl, das Meer des Vogtlandes. Genießen Sie diese guten Aussichten!

Doreen Fröhlich

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

2 / 20190416125331 / r${buildNumber}