Wohnen in
Alt-Chrieschwitz

Mietwohnungen
8
Eigentumswohnungen
0
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
5

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Alt-Chrieschwitz

Alt-Chrieschwitz: Charmanter Plauener Stadtteil zwischen Flussufer und Bergeshöhen

Die B173, die von Zwickau kommend nach Bayern führt, tangiert in Westsachsen auch die temperamentvolle Vogtlandmetropole Plauen. Vorbei an den ländlichen Stadtteilen Groß- und Kleinfriesen, durchquert sie Chrieschwitz, das größte Neu- und Plattenbaugebiet der Stadt. Zuvor allerdings streift sie eine weitläufige Wald- und Wiesenlandschaft: Den südlichen Zipfel des großflächigen und charmanten Stadtteils Alt-Chrieschwitz.

Im Gegensatz zu seinem mal grauen, mal weiß oder überraschend bunt leuchtenden Nachbarn Chrieschwitz besteht Alt-Chrieschwitz nämlich hauptsächlich aus Natur: Hier kann man beim nachmittäglichen Spaziergang zwischen der Stollwiese und dem Haselloh wählen; hier kann man den Hermes- oder den Ziegenberg erklimmen, um aus luftiger Höhe einen Blick auf den eigenen Stadtteil zu werfen oder auf das lebhafte Treiben der Plauener Innenstadt.

Zwischen Weißer Elster und Friesenbach: Unterwegs in Alt-Chrieschwitz

Das im Osten der Stadt Plauen gelegene Alt-Chrieschwitz ist einer von insgesamt sieben Stadtteilen des Stadtgebiets Ost, und über die benachbarte Reichenbacher Vorstadt mit dem Zentrumsgebiet rund um die Altstadt einschließlich ihrer Cafés und Kneipen, ihrer kulturellen Zentren und Begegnungsmöglichkeiten verbunden. Im überschaubaren Alt-Chrieschwitz leben um die 450 Einwohner; für die Kleineren davon bieten sich die Kindertagesstätten Knirpsenburg und Märchenland sowie drei Grundschulen in Chrieschwitz an.
Das sanft hügelige Alt-Chrieschwitz ist geprägt vom Übergang von eher urbanen zu ländlichen Strukturen. Lässt man nämlich die Hauptverkehrsader Dresdner Straße mit ihren zwei- bis dreigeschossigen Häuserzeilen hinter sich, gelangt man in Richtung Ortskern. Und hier entfaltet sich, vom Friesenbach durchflossen, ein einladendes dörfliches Panorama.
Supermärkte gibt es in Alt-Chrieschwitz keine. Vor Ort kann aber die Drogerie Margitta Vogt besucht werden. Und wenn einen der süße Hunger überkommt, dann laden die Bäckerei Kropfgans sowie das Eiscafé Orchidee zu einem Besuch ein. Südlich des Stadtviertels, direkt an der B173 gelegen, befindet sich zudem das Einkaufszentrum Elster-Park mit Filialen von Kaufland und Aldi, und auch im Zentrum von Chrieschwitz - etwa zwei Kilometer entfernt - hat Edeka für tägliche Einkaufserledigungen geöffnet.

Erreichbarkeiten

Auf der Dresdner Straße, die Chrieschwitz und Alt-Chrieschwitz miteinander verbindet, sind die Buslinien T-1, T-6, T-17, T-67, T-73 und T-385 des Verkehrsverbundes Vogtland unterwegs; innerhalb des Stadtviertels verkehren zudem die Stadtlinie A und Bus T-18. Etwa drei Kilometer westlich des von Natur durchdrungenen Alt-Chrieschwitz befindet sich der Obere Bahnhof: Hier und an sechs weiteren Haltestellen im Plauener Stadtgebiet sind Züge der Deutschen Bahn und/oder der Vogtlandbahn zu erreichen.

Das im Stadtgebiet Ost liegende Alt-Chrieschwitz ist ein einladendes Plauener Stadtviertel, das aus wenigen Häusern und viel Natur besteht, aus Flussufern und Bergeshöhen. Hier kann man - vom Sommerberg aus, oder vom Steinicht herab, am Ufer der Weißen Elster oder des Friesenbaches - tief Luft holen und den Ausblick genießen. In Alt-Chrieschwitz befinden Sie sich am Rand der lebhaften und sprudelnden Vogtlandmetropole Plauen. Und doch mitten in der Natur.

Doreen Fröhlich

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190611145642 / r${buildNumber}