Wohnen in
Warendorf (Kreis)

Mietwohnungen
80
Eigentumswohnungen
49
Häuser zur Miete
10
Häuser zum Kauf
187

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Warendorf (Kreis)

Kreis Warendorf: Mitten im schönen Münsterland

Der Kreis Warendorf liegt in der abwechslungsreichen, grünen Parklandschaft des Münsterlandes. Felder, Wiesen, die Beckumer Berge, Ems und Lippe kennzeichnen die Landschaft, die die Städte und Ortschaften im Kreisgebiet umgibt.

Im Norden von Nordrhein-Westfalen liegt der Kreis Warendorf inmitten der wunderschönen Parklandschaft des Münsterlandes. Dieser grüne Landstrich im Südosten des Münsterlandes strahlt eine ländliche Ruhe aus. Hier kann man in einer der mittelgroßen Städte leben, wenn man das Stadtleben bevorzugt oder etwas ruhiger in einem der vielen kleineren Orten auf dem Lande.

Der Kreis Warendorf

Die rund 278.000 Einwohner des Landkreises leben in neun Städten und vier Gemeinden. Die Kreisverwaltung hat ihren Sitz in Warendorf und die Stadt Ahlen ist mit 54.600 Einwohnern die größte Stadt des Kreises. Weitgefächerte Industrie, mittelständische Handwerks- und Handelsbetriebe, Dienstleistungsunternehmen und Landwirtschaft sind die wichtigsten Industriezweige der Region.

Direkt durch den Kreis Warendorf verläuft die A2 (Köln-Hamburg) und die folgenden Autobahnen sind in guter Reichweite: Die A1 (Münster-Bremen), A30 (Bad Oeynhausen-Rheine), A31 (Bottrop-Gronau), A43 (Wuppertal-Münster), A44 (Aachen-Kassel). Es führen mehrere Eisenbahnlinien durch den Kreis und es gibt diverse Busverbindungen, so dass der Kreis auch durch den öffentlichen Nahverkehr gut erschlossen ist. Die Flughäfen Münster/Osnabrück, Paderborn/Lippstadt und Dortmund sind vom Kreis Warendorf aus gut zu erreichen.

Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten im Kreis Warendorf

Die Region ist für ihr sehr gut ausgebautes Wander- und Fahrradwegenetz mit ausgeschilderten Routen und Rundwegen bekannt. So lassen sich auf Rad- und Wandertouren die abwechslungsreiche Natur, sowie die im ganzen Münsterland verstreuten Burgen und Schlösser gut erkunden. Nicht zuletzt ist Warendorf für seine Pferdezucht berühmt: Dementsprechend gibt es viele Freizeitangebote rund ums Pferd; im nördlichen Teil des Kreises gibt es eine über 150 Kilometer lange ausgeschilderte Reitroute.

Darüber hinaus gibt es im Landkreis viele Spiel- und Sportmöglichkeiten, wie beispielsweise Freizeit- und Erlebnisbäder, Badeseen, fünf Golfplätze und zahlreiche Naherholungsgebiete.

Der Kreis Warendorf bietet eine gute Infrastruktur, gute Verkehrsanbindungen und vielfältige Wohnmöglichkeiten, ganz idyllisch auf dem Lande oder etwas lebendiger in einer der Städte. Die Umgebung bietet einen hohen Freizeit- und Erholungswert.

Christian Gröning

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20191022151706 / r${buildNumber}