Wohnen in
Odenthal

Mietwohnungen
3
Eigentumswohnungen
3
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
11

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Odenthal

Odenthal: Klein aber oho

Odenthal ist eine kleine, dünn besiedelte Gemeinde im Westen des Rheinisch-Bergischen Kreises. Sie liegt etwa auf Höhe der Grenze zwischen Köln und Leverkusen und zählt knapp 16.000 Einwohner. 

Die nächstgelegenen Autobahnanschlüsse befinden sich an der A3 bei Leverkusen und an der A1 bei Burscheid. Innerhalb der Gemeinde und in die Nachbarstädte verkehren einige Buslinien. Jeweils im Nordwesten und Südosten verlaufen Bundesstraßen durch den Ort und gewährleisten die Anbindung ans überregionale Straßennetz.

Kleine, wohlhabende Gemeinschaften

Odenthal ist eine hügelige, sehr wald- und wiesenreiche Ansammlung mehrerer verstreuter Kleinsiedlungen. Die Kommune gilt als eine der wohlhabendsten im gesamten Bundesgebiet; die Arbeitslosigkeit lag hier im April 2007 mit unter sechs Prozent nur wenig über der Hälfte des Kreisdurchschnitts. Unter den Einwohnern finden sich viele äußerst begüterte und prominente Zeitgenossen.

Der Odenthaler Ortskern besticht durch ein liebevoll gepflegtes, attraktives Straßenbild mit entsprechend dekorativem Wohneigentum. Einige Restaurants der gehobenen Kategorie säumen die Straßen, sonstiges Gewerbe - inklusive ausreichender Versorgungsmöglichkeiten - hält sich dezent im Hintergrund. Das Gymnasium Odenthal ist trotz sehr zentraler Lage mit viel Grün umgeben. In der Kleinen Rathausgallerie an einer der Durchgangsstraßen sind regelmäßig Ausstellungen junger, zeitgenössischer Kunst zu sehen. Sehr viel seiner medizinischen, kulturellen und Bildungsinfrastruktur teilt sich Odenthal mit dem nahe gelegenen Bergisch Gladbach.

Wandern in Odenthal

Ein dicht verzweigtes und gut ausgebautes Wanderwegnetz durchzieht die gesamte Gemeinde und führt beispielsweise vom Ortskern entlang des Flüsschens Dhünn und vorbei an einem Wildpark nach Altenberg. In prächtiger Naturkulisse steht hier der berühmte Altenberger Dom sowie die Jugendbildungsstätte Haus Altenberg. Der Dom wird simultan - d.h. von beiden Konfessionen - genutzt und dient in der schönen Jahreshälfte als Veranstaltungsort von Konzerten.

Mehr Wohnfläche bietet allerdings der westlich benachbarte Ortsteil Blecher mit eigenen Einkaufsmöglichkeiten und mehreren netten Gaststätten. Auch hier ist die gediegene Gesamtatmosphäre der Gemeinde deutlich spürbar.

Odenthal verbindet rustikale bergische Kulisse mit edlem Wohnflair für höchste Ansprüche.

Nicolas Ranke

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20210803174545 / r${buildNumber}