Wohnen in
Dörentrup

Mietwohnungen
0
Eigentumswohnungen
1
Häuser zur Miete
1
Häuser zum Kauf
41

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Dörentrup

Dörentrup: Gute Luft im Lipperland

Dörentrup hat 8.700 Einwohner und ist eine kleine Stadt im östlichen Lipperland zwischen Weser und Teutoburger Wald. Die Bega fließt durch die Gemeinde und gibt einem Ortsteil von Dörentrup ihren Namen. Das Schonklima und die gute Luft in und um Dörentrup sind geeignet, um Erkrankungen der Atemwege und Erkältungen nachhaltig zu lindern.

Eine Rose mit Dornen

Dörentrup grenzt an die Gemeinden Kalletal, Extertal und an die Städte Barntrup, Blomberg und Lemgo. Die Stadt setzt sich aus den Orsteilen Bega, Hillentrup, Humfeld, Schwelentrup, Spork und Wendlinghausen zusammen. Das Wort Trup, das im Lippischen Bergland sehr häufig in Ortsbezeichnungen vorkommt, bedeutet so viel wie Dorf. Der Begriff Dören steht für Dornen, die Dörentruper Dornen finden sich auch im Gemeindewappen wieder.

Alt und Neu harmonisch nebeneinander

Dörentrup ist eine lebendige kleine Stadt, in der Alt und Neu harmonisch nebeneinander existieren. Für Familien mit Kindern ist die Stadt ideal, es gibt zwei Grundschulen und viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Die Stadt ist umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern, die zum Spazierengehen und zum Wandern einladen. Ein architektonisches Highlight der Weser-Renaissance ist das Schloß Wendlinghausen, dort finden regelmäßig Kulturveranstaltungen, Märkte und Volksfeste statt, die Besucher von nah und fern anziehen und auch überregional Beachtung finden.

Verkehrsanbindung

Dörentrup ist durch die Bundesstraße B66, die Barntrup mit Bielefeld verbindet, an das Straßennetz angeschlossen. Die Regionalbuslinie 700 verbindet Lemgo, Barntrup und Bad Pyrmont mit Dörentrup. Ebenso die Buslinie 802. Die nächsten Bahnhöfe befinden sich in Bad Pyrmont mit der S-Bahn Paderborn-Hameln-Hannover- Flughafen Hannover, in Lemgo an der Begaltalbahn nach Bielefeld und in Detmold an der Bahnstrecke von Altenbeken nach Herford.

Teststrecke für Straßenbeleuchtung

Zwischen den Ortsteilen Hillentrup und Schwelentrup befindet sich weltweit die erste Teststrecke, auf der die Straßenlaternen per SMS eingeschaltet werden können.

Rege Sportvereine

Dörentrup mit seinen Ortsteilen hat ein reges Vereinsleben: so beispielsweise den Gemeindesportverband, Kegelsportverein, Tennisclub, Reit- und Fahrverein, Schützenvereinigung, Tischtennisclub, Schutzhundeverein, Verein der Sportfischer, Kulturring, Blaskapelle, Feuerwehr und Jugendfeuerwehr.

Dörentrup ist eine kleine Stadt mit vielen Möglichkeiten, die für junge Familien, aber auch für ältere Semester durchaus ihren Reiz hat.

Bettina Ruczynski

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190619131001 / r${buildNumber}