Wohnen in
Köln, Volkhoven/Weiler

Dörflicher Charme im Norden Kölns

Mietwohnungen
1
Eigentumswohnungen
3
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
6

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Volkhoven/Weiler

Der Stadtteil Volkhoven/Weiler liegt mitten im linksrheinisch nördlichsten Stadtbezirk Kölns (Chorweiler). Benachbarte Stadtteile sind Roggendorf/Thenhoven, Blumenberg, Chorweiler, Heimersdorf, Lindweiler und Esch/Auweiler.

Volkhoven/Weiler in Zahlen

Der 4,4 km² große Stadtteil besteht aus zwei ursprünglich eigenständigen Dörfern, die erst 1975 zusammengeführt wurden. Heute ist Volkhoven/Weiler vor allem ein wichtiger Standort für die Wasserversorgung der linksrheinischen Hälfte Kölns. Das Wasserwerk Weiler wurde 1925 errichtet und ist bis heute im Betrieb. Weiterhin befindet sich eine Wache der Berufsfeuerwehr am Stadtteilrand. Auch das Gebäude des Bundesamtes für Verfassungsschutz und ein riesiger Friedhof liegen im Stadtteil.

Versorgung

Der Stadtteil verfügt über ein Gymnasium, eine Schule für Lernbehinderte sowie drei Kindertagesstätten; all dies macht was Volkhoven/Weiler besonders reizvoll für Familien mit Kindern.

Neben einigen Einkaufsmöglichkeiten im Stadtteil locken vor allem die großen Discounter und Supermärkte in anliegenden Stadtteilen sowie das Einkaufscenter in Köln-Chorweiler. Die sich im Stadtteil befindende Simultanhalle wird von Künstlern als Atelier und Ausstellungshalle genutzt.

Volkhoven/Weiler kann sich, wie alle Stadtteile im Bezirk 6, dem grünsten Bezirk Kölns, mit zahlreichen vorhandenen Grünflächen rühmen.

Der Stadtteil ist über einen Autobahnzubringer an die nahe gelegene Autobahn A57 sowie an das Autobahnkreuz Köln-Nord angebunden. Die S-Bahn-Linie 11 (Düsseldorf-Köln-Bergisch-Gladbach) hält im Stadtteil an der Haltestelle Volkhovener Weg. Auch die KVB-Buslinien 125 und 126 sorgen für eine relativ gute Verkehrsanbindung, des teils ländlich und teils großstädtisch wirkenden Stadtteils.

Volkhoven/Weiler ist in netter und beschaulicher Stadtteil mit viel Grün, einigen großen Arbeitgebern und netten kleinen Häuschen. Der Stadtteil zeichnet sich durch die gute Infrastruktur, hervorragende Verkehrsanbindung und die hohe Lebensqualität in dörflicher Gemeinschaft aus.

Kornelia Turkiewicz

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}