Wohnen in
Köln, Rath/Heumar

Fachwerkhäuser für Familien

Mietwohnungen
2
Eigentumswohnungen
6
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
18

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Rath/Heumar

Der Kölner Stadtteil Rath/Heumar liegt im rechtsrheinischen Osten Kölns. Er ist umgeben von vielen Grünflächen, da sich das Naherholungsgebiet Königsforst in direkter Nachbarschaft befindet. Auch sonst bietet Rath/Heumar eine interessante Landschaft. Ins Bergische Land, das im Gegensatz zum flachen Köln sehr hügelig ist, ist es nur ein Katzensprung.

Zwei Schlösser, ein Burgturm und Fachwerkhäuser

Die Schlösser Haus Röttgen und Haus Rath prägen das Bild der ehemals getrennten Stadtteile Rath und Heumar. Pferdeliebhabern wird das Teilgestüt Röttgen, das eines der wichtigsten deutschen Gestüte ist, ein Begriff sein. Auch sonst wird der Stadtteil von Höfen und Landwirtschaft geprägt. Weitere Wahrzeichen des Stadtteils sind die zahlreichen Fachwerkhäuser und der Burgturm einer romanischen Kirche aus dem 12. Jahrhundert.

Geographisch gesehen, liegt Rath/Heumar eingeschlossen zwischen Köln-Eil (im Süden), Gremberghoven und Ostheim (im Westen) sowie Neubrück und Brück (auf der Nordseite). An der östlichen Grenze von Rath/Heumar liegen die Städte Bergisch Gladbach und Rösrath.

Der Stadtteil ist über die Autobahnen A4 und A3 relativ zeitnah zu erreichen. Das Autobahnkreuz Heumarer Dreieck verläuft quasi durch den Stadtteil. Mit dem öffentlichen Nahverkehr kommt man über die Linie 9, die bis nach Königsforst fährt, schnell in die Kölner Innenstadt hinein.

Für Familien ideal

An der Rösrather Straße findet man zahlreiche Geschäfte, Betriebe und bekannte Gaststätten. Am Mauspfad liegen ebenfalls einige Cafés und Restaurants. Diese werden vor allem von den zahlreichen Touristen besucht, die häufig und gerne kommen, um sich hier im Grünen zu erholen.

Des Weiteren ist Rath/Heumar eine beliebte Wohngegend auf der rechtsrheinischen Seite Kölns und vor allem für Familien perfekt. Im Stadtteil befinden sich sowohl Mietshäuser als auch viele Einfamilienhäuser. Wintersportfans kommen bei vernünftigen Wintern schnell ins Bergische Land, wo man im Gegensatz zu Köln, wo es eigentlich nie schneit, den Schnee in vollen Zügen genießen kann.

Rath/Heumar bietet Natur- und Geschichtsliebhabern einiges. Wer ein ruhiges Plätzchen mit Häuschen oder eine ruhige Wohnung im Grünen sucht, ist hier trotz Autobahn sehr gut aufgehoben.

Kornelia Turkiewicz

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}