Wohnen in
Köln, Neuehrenfeld

Kölns ungewöhnlichster Stadtteil

Mietwohnungen
13
Eigentumswohnungen
24
Häuser zur Miete
0
Häuser zum Kauf
1

Immobilienpreise und Marktberichte

Wohnumfeld

Interessante Orte

So lebt es sich in Neuehrenfeld

Gemütlichkeit, Stil und eine günstige Verkehrsanbindung prägen das Bild von Neuehrenfeld. Der Stadtteil lässt sich gut als Mischung aus kreativer Szene und gutbürgerlicher Gemütlichkeit bezeichnen.

Einerseits leben in Neuehrenfeld sehr viele junge Familien, andererseits findet man südlich des Ehrenfeldgürtels zahlreiche Stadtvillen und Stadthäuser, in denen viele Bessersituierte leben.

Ungewöhnliche Architektur

Die Architektur in Neuehrenfeld ist sehr untypisch für Köln. Viele Gründerzeitvillen und Häuser mit Stuckfassaden bestimmen den Charakter des Stadtteils. Viele der ruhigen und breiten Straßen sind mit Bäumen bepflanzt, was sie wie Alleen wirken lässt.

An der Subbelrather Straße und in der Landmann Straße findet man viele Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Banken. Rund um die Landmannstraße und am Takuplatz, wo viele alteingesessene Kölner und Rentner leben, findet sich das typisch Kölsche Leben. Weite Teile der Subbelrather Straße und auch des Lenauplatzes werden von einer ausgeprägten Multikulti-Atmosphäre bestimmt.

Neuehrenfeld bietet viele nette Cafés und Gaststätten, ist aber nicht so überlaufen, wie Ehrenfeld oder die Innenstadt.

An der Autobahn

Neuehrenfeld grenzt direkt an die Stadtautobahn A57, was zugleich das einzige Manko des Stadtteils ist. Wohnt man allerdings etwas weiter stadteinwärts, ist der Verkehrslärm kein Problem mehr. Neuehrenfeld bietet zudem gleich mehrere allgemein- und berufsbildende Schulen, auf die auch viele Kinder aus anderen Stadtteilen gehen. Deshalb sind die KVB-Linien 5 und 13, die durch den Stadtteil fahren, zu den Stoßzeiten am Morgen und um die Mittagszeit sehr voll.

Wer in Neuehrenfeld wohnt, lebt quasi in der Stadt, denn die Innenstadt und Ehrenfeld, einer der belebtesten Stadtteile Kölns, grenzen direkt an. In Neuehrenfeld findet man alles, was zum Stadtleben gehört und hat dennoch, anders als im Zentrum, seine Ruhe. Außerdem gilt der Stadtteil als besonders sicher und sauber.

Kornelia Turkiewicz

Dieser Insider-Tipp spiegelt nur die Meinung des Autors wider.

Immobilienangebote

2 / 20190306150748 / r${buildNumber}